Fußball | "Volltreffer der Woche" Müllers Meisterschuss wird "Volltreffer"

Andreas Müller sicherte seinem 1. FC Magdeburg überlebenswichtige drei Punkte im Mitteldeutschen Duell beim FSV Zwickau und darf sich jetzt auch die Krone für den Volltreffer der Woche aufsetzen.

FSV Zwickau - 1- FC Magdeburg 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Zum ersten Mal seit sieben Jahren hat der 1. FC Magdeburg wieder gegen den FSV Zwickau gewonnen. Verantwortlich dafür war Andreas Müller mit einem Traumtor in den linken Giebel.

Sa 28.11.2020 16:05Uhr 00:45 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-fsv-zwickau-fc-magdeburg-tor-andreas-mueller-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Andreas Müller sorgte für einen Befreiungsschlag für den 1. FC Magdeburg im Tabellenkeller. Gegen den FSV Zwickau war das Team von der Elbe erstmals nach drei Spielen wieder siegreich. Mit einem satten Strahl erzielte Andreas Müller das Tor des Tages und auch den Volltreffer der Woche. 58 Prozent der User gaben dem Magdeburger ihre Stimme.

Auf Platz zwei landete der Treffer von Christoph Dafener zum 3:0-Endstand beim MSV Duisburg mit 33 Prozent. Neun Prozent stimmten für das Tor von Terrence Boyd vom Halleschen FC.

Die Abstimmung lief bis Donnerstag, 03. Dezember, 10 Uhr.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR um elf | 30. November 2020 | 11:00 Uhr