Volleyball | Playoffs DSC trifft im Kampf um die Deutsche Meisterschaft auf Stuttgart

Der DSC bekommt es im Finale um die Deutsche Volleyball-Meisterschaft mit dem MTV Allianz Stuttgart zu tun. Das steht seit Donnerstagabend fest. Die Serie "Best of Five" beginnt in Dresden.

Trainer Alexander Waibl mit Lenka Dürr beide Dresden
DSC-Trainer Alexander Waibl und Lenka Dürr Bildrechte: imago images/Hentschel

Die Volleyballerinnen des Dresdner SC treffen in der Finalserie um die Deutsche Meisterschaft auf Allianz MTV Stuttgart. Das Team aus Schwaben setzte sich im entscheidenden dritten Halbfinale am Donnerstag klar mit 3:0 (25:16, 15:22, 25:21) gegen den SSC Palmberg Schwerin durch. Der DSC hatte zuvor bereits nach zwei Partien den SC Potsdam aus dem Rennen geworfen.

Volleyball: Allianz MTV Stuttgart - SSC Palmberg Schwerin
Am Donnerstag bezwang Stuttgart (re.) den SSC Schwerin klar mit 3:0. Bildrechte: IMAGO / Sportfoto Rudel

DSC gegen den Titelverteidiger - Rekord 2016

Stuttgart steht zum sechsten Mal in Folge im Finale, ein Sieg gelang nur 2019. Weil die vergangene Saison abgebrochen worden war, ist der MTV auch Titelverteidiger. Dresden steht zum neunten Mal insgesamt in der Endspielserie. Zuletzt konnte man 2016 triumphieren, damals auch gegen Stuttgart. Dabei gab es bei der vorletzten Begegnung in Stuttgart einen Zuschauerrekord für die Bundesliga der Frauen, als die Partie in der Porsche-Arena von 5.392 Zuschauern verfolgt wurde.

Stuttgart zuletzt Angstgegner von Dresden

In dieser Saison verlor Dresden beide Bundesliga-Partien gegen den MTV. Ohnehin gelang in den vergangenen elf Aufeinandertreffen nur ein DSC-Sieg. Der führte aber immerhin auch gleich zum Pokalerfolg 2020. Trainer Alex Waibl ist in Stuttgart geboren und begann dort auch seine Trainerlaufbahn.

Das erste Spiel der Finalserie "Best of Five" findet am 10. April (16:30 Uhr) in Dresden statt. Auch das entscheidende fünfte Match würde in der Margon-Arena steigen. Die Hauptrunde hatte der DSC als Tabellenführer abgeschlossen. Stuttgart wurde Zweiter.

Die Termine der Finalserie um die Deutsche Volleyball-Meisterschaft
1. Spiel Sa., 10. April, 16:30 Uhr DSC - Stuttgart
2. Spiel Mi., 14. April, 18:00 Uhr Stuttgart - DSC
3. Spiel Sa., 17. April, 16:30 Uhr DSC - Stuttgart
Evtl. 4. Spiel Mi., 21. April, 18:00 Uhr Stuttgart - DSC
Evtl. 5. Spiel Sa., 24. April, 14:00 Uhr DSC - Stuttgart
Spielszene 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

----
cke/dpa

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 10. April 2021 | 19:30 Uhr

1 Kommentar

revolvere vor 5 Wochen

viel spass und vor allem, nerven behalten, ihr dresdener.
ich stehe jedenfalls auf eurer seite.