Zuspiel Mareen Apitz
Mareen Apitz Bildrechte: imago/Conny Kurth

Volleyball | 1. Bundesliga Apitz verlängert bei Heimatverein Dresdner SC - Bugg steigt aus

Mareen Apitz bleibt Bundesligist Dresdner SC auch in den kommenden beiden Spielzeiten treu. Die zweite Zuspielerin Madison Bugg wird den DSC hingegen verlassen. Das gab der Verein am Mittwoch bekannt.

Zuspiel Mareen Apitz
Mareen Apitz Bildrechte: imago/Conny Kurth

Die 31-jährige gebürtige Dresdnerin Apitz verlängerte ihren Vertrag beim deutschen Pokalsieger bis 2020. Damit geht die 135-malige deutsche Nationalspielerin bereits in ihre elfte Erstligasaison beim DSC.

Dresden ist und bleibt eine Herzensangelegenheit. Deshalb habe ich mich 2016 für eine Rückkehr und für eine Verlängerung entschieden. [...] Es ist etwas Besonderes für den Heimatverein auf Titeljagd zu gehen und sich europaweit zu präsentieren.

Mareen Apitz Pressemitteilung DSC

Bugg macht von Ausstiegsklausel Gebrauch

Zudem teilte der DSC mit, dass Madison Bugg den fünfmaligen deutschen Meister nach einer Saison wieder verlassen wird. Die 23-jährige US-Amerikanerin, die eigentlich noch einen Kontrakt bis 2019 besitzt, machte von ihrer Ausstiegsklausel Gebrauch.

fth

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 02. Mai 2018 | 19:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 02. Mai 2018, 15:51 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.