Volleyball | Bundesliga Prosvirina komplettiert VfB Suhls Bundesliga-Kader

Volleyball-Bundesligist VfB Suhl hat mit Tatiana Prosvirina seinen Kader für die Saison 2021/22 komplettiert. Das teilten die Thüringer am Freitag (20.08.2021) mit.

Tatiana Prosvirina
Tatiana Prosvirina Bildrechte: Zarechye-Odintsovo

Die 21 Jahre junge Russin schließt die Lücke auf der bisher vakanten dritten Mittelblockposition. Die 1,86 Meter große Prosvirina wechselt aus der Super League von Zarechye-Odintsovo nach Suhl. In den vergangenen vier Jahren spielte sie schon in der höchsten russischen Liga.

Prosvirina, der vierte VfB-Neuzugang, wird in einer Mitteilung des Vereins zitiert: "Ich freue mich über die Chance, in Deutschland spielen zu können." VfB-Geschäftsführer Dr. Guido Reinhardt erklärte: "Wir sind glücklich, mit Tatiana unsere Planungen für die neue Saison abgeschlossen zu haben und gehen zuversichtlich in die ersten Vorbereitungsspiele." Die Saison beginnt für den VfB Suhl am 6. Oktober mit dem Heimauftakt gegen die Ladies in Black Aachen.

---
mkö

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | 20. August 2021 | 10:40 Uhr

2 Kommentare

Dartmeister vor 8 Wochen

Das ist ja ein Hasi. Wenn sie so spielt wie sie
aussieht, bin ich ihr neuer Fan🥰

Thoralf vor 8 Wochen

Wow! Ääääh, Tolle Verstärkung!