Volleyball | Bundesliga SWE Volleys verlängern mit Zuspielerin Margaret Speaks

Die Volleyballerinnen von Schwarz-Weiß Erfurt haben sich auch für die nächste Saison die Dienste von Margaret Speaks gesichert. Damit sorgt der Thüringer Bundesligist für Konstanz auf der Zuspieler-Position.

Margaret Maggie Speaks
Bildrechte: IMAGO/foto2press

Zuspielerin Margaret Speaks hat ihren auslaufenden Vertrag bei Volleyball-Bundesligist Schwarz-Weiß Erfurt um ein weiteres Jahr verlängert. Somit steht fest, dass auch in der kommenden Saison das Duo auf der zentralen Position Glaab/Speaks heißt, was für Konstanz sorgen soll.

"Ich freue mich sehr, dass wir auf dieser wichtigen Position so weiterarbeiten können. 'Corri' und 'Maggie' sind beide tolle, wenn auch unterschiedliche Persönlichkeiten und ergänzen sich als Zuspielerinnen perfekt", erklärte SWE-Chefcoach Konstantin Bitter. Im zweiten gemeinsamen Jahr soll dabei auf die Erfahrungen der Premierensaison aufgebaut werden. Zudem ist sich Bitter sicher: "Die beiden werden weiterhin für Spektakel in Erfurt sorgen."


____
red/pm

Dieses Thema im Programm: Sport im MDR AKTUELL Nachrichtenradio | 19. April 2022 | 16:40 Uhr

0 Kommentare