Volleyball | Bundesliga VfB Suhl verlängert mit Top-Zuspielerin

Die Bundesliga-Volleyballerinnen des VfB Suhl LOTTO Thüringen können auch in der kommenden Saison auf die Dienste von Vedrana Jaksetic bauen. Wie das Team aus Thüringen am Dienstag mitteilte, hat die kroatische Zuspielerin ihren Vertrag verlängert.

Vedrana Jaksetic (VfB Suhl LOTTO Thüringen)
Vedrana Jaksetic (2.v.r.) bei der Vertragsverlängerung. Bildrechte: MDR/Alex Becker

Nach der Verlängerung von Libera Elisa Lohmann war es bereits die zweite wichtige Personalie für den VfB. "Ich bin wirklich glücklich, dass wir mit den Vertragsverlängerungen von Vedrana und Elisa zwei Schlüsselspieleinnen frühzeitig für die neue Saison an uns binden konnten" so VfB-Cheftrainer Laszlo Hollosy.

Jaksetic, die das Herzstück der Suhler Schaltzentrale ist und in dieser Saison schon zwei Mal zur wertvollsten VfB-Spielerin gewählt wurde, zeigte sich mit der zuletzt eingeschlagenen Richtung zufrieden: "Wir spielen gut zusammen, verbessern uns stetig, ich freue mich auf eine weitere Saison hier, die genauso eine spannende Herausforderung sein wird, wie die laufende", so die 24 Jahre alte kroatische Nationalspielerin.

___
rho

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL – Das Nachrichtenradio | 19. Januar 2021 | 16:40 Uhr

0 Kommentare