Volleyball | 1. Bundesliga Saison 2020/21 beginnt mit Prestigeduell Potsdam - Dresdner SC

Die Spielpläne für die kommende Saison in den obersten Volleyball-Ligen sind raus. DVV-Pokalsieger Dresdner SC bekommt es am 1. Spieltag mit dem SC Potsdam zu tun. Der VfB Suhl muss gegen den SSC Schwerin ran, der beim Saisonabbruch 2019/20 die Bundesliga-Tabelle anführte. Schwarz-Weiß Erfurt reist zu Nawaro Straubing.

Trainer Alexander Waibl mit Piia Korhonen
Bildrechte: imago/Hentschel

Die Partien des 1. Spieltags gehen am Wochenende 3./4. Oktober über die Bühne, wie die Volleyball-Bundesliga (VBL) am Dienstag (30.06.2020) mitteilte. Die Spielzeit der Männer beginnt zwei Wochen später. Die Zweiten Ligen der Männer und Frauen, jeweils in Nord und Süd unterteilt, starten bereits am zweiten bzw. dritten September-Wochenende.

Die mitteldeutschen Partien des 1. Spieltags der Frauen-Bundesliga in der Übersicht

  • SC Potsdam - Dresdner SC (03.10.2020, 19 Uhr)
  • VfB Suhl - SSC Schwerin (03.10.2020, 19 Uhr)
  • Nawaro Straubing - Schwarz-Weiß Erfurt (03.10.2020, 19:30 Uhr)

pm/cdi

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sachsenspiegel | 01. Juli 2020 | 19:00 Uhr