MDR mit Google Home hören - Die FAQs

Wer oder was ist Google Home?

Ein weißes Google Home Gerät ist von oben zu sehen
Ein Google Home-Gerät Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Google Home ist die von Google entwickelte cloudbasierte Sprachassistentin. Sie können damit per Sprachbefehl Musik abspielen, Smart-Home-Geräte bedienen, Einkaufslisten erstellen, Anrufe tätigen und vieles mehr. Der Sprachdienst ist lernfähig. Durch Benutzung, durch Aktivierung neuer Actions und Funktionen wird Google ständig verbessert. Neben Google Home-Geräten ist Google auch auf Geräten anderer Hersteller vertreten, z.B. über die Google App auf Smartphones oder auf Fernsehgeräten.

Wie kann ich MDR RADIO auf meinem Google Home-Gerät hören?

Per Sprachbefehl starten Sie den MDR-Radiosender Ihrer Wahl auf einem Google-Home. Sagen Sie zu Ihrem Gerät: "Ok Google, starte MDR AKTUELL", "Google, starte MDR THÜRINGEN", "Ok Google, starte MDR Kultur" usw. Mehr Sprachbefehle für das Radio-Hören finden Sie hier.

Wie kann ich MDR Google-Actions aktivieren?

Sie können in der App Google Home auf Ihrem Smartphone MDR AKTUELL oder MDR THÜRINGEN als Nachrichtenquelle auswählen. Sie bestimmen dort die Reihenfolge Ihrer Nachrichtenquellen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie hier.

Was kann ich zu Google sagen?

1. Ok Google, bring mich auf den neuesten Stand?
2. Hey Google, spiele *Name des Sender*!
3. Ok Google, ich möchte *Name des Senders* hören.

Die Sprachbefehle funktionieren nicht. Wie kann ich noch einen MDR-Radiosender starten?

Was tun, wenn Google den Namen des MDR-Senders nicht versteht?

  • Wenn Google Home den von Ihnen angeforderten Radiosender nicht abspielt, stellen Sie eine genauere Anfrage oder fragen Sie auf andere Weise nach dem Radiosender, indem Sie zum Beispiel die Sendefrequenz nennen.
  • Klappt das immer noch nicht, fügen Sie dem Sprachbefehl "bei TuneIn" oder "bei iHeartRadio" hinzu. Beispiel: "Spiele MDR Kultur bei TuneIn ab" oder "Spiele MDR AKTUELL bei iHeartRadio ab"
  • Wenn Sie bei mit der gesprochen Frequenz einen falschen Sender erhalten, ergänzen Sie den Namen einer Stadt in der Nähe. Beispiel: "Spiele 95,3 FM Halle ab"

Was ist eine Action?

Eine Action ist ein kleines Computerprogramm. Im Gegensatz zu Apps werden Actions nicht auf einem Gerät gespeichert. Nutzer aktivieren Actions per Sprachbefehl über ihr Google Home-Gerät. Mit dem Aktivieren einer Action sollten Sie sich das Aktivierungswort bzw. die Aktivierungsworte merken. Nur damit lässt sich die Action starten. Hat Google das Aktivierungswort erkannt, wird im Hintergrund der Webservice der Action aufgerufen. Der sendet die jeweilige Information an das Gerät. Dort wiederum werden je nach Auswahl die Witze, das Wetter, Nachrichten u.a.m. von Google vorgetragen. Wenn das Gerät einen Bildschirm hat, erscheinen dazu Text, Bilder oder Videos.