Eine Frau steht mit ihren fünf Kindern vor dem Haus.
Anspruch auf das Paket Bildung und Teilhabe haben weit mehr Familien, als es in Anspruch nehmen. Bildrechte: dpa

Familien Bildungs- und Teilhabe-Paket floppt in Thüringen

In Thüringen kommt die Hilfe für Kinder aus einkommensschwachen Familien kaum an. Die Zuschüsse über das Bildungs- und Teilhabepaket erreichen nur acht Prozent der Anspruchsberechtigten. Damit liegt Thüringen deutlich unter dem Bundesdurchschnitt von rund 14 Prozent.

Eine Frau steht mit ihren fünf Kindern vor dem Haus.
Anspruch auf das Paket Bildung und Teilhabe haben weit mehr Familien, als es in Anspruch nehmen. Bildrechte: dpa

Nach einer am Dienstag vorgelegten bundesweiten Studie des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes wurden in Thüringen im vergangenen Jahr vierzehn Millionen Euro für Bildung und Teilhabe von sozial schwachen Kindern und Jugendlichen unter 15 Jahren ausgegeben. Die Summe wäre vermutlich deutlich höher ausfallen, wenn alle Anspruchsberechtigten die Zuschüsse auch bekommen hätten. Nach Angaben der Parität erreichen die Hilfen thüringenweit aber nur acht Prozent der Berechtigten. Dabei gebe auch noch deutliche regionale Unterschiede innerhalb des Landes: in Erfurt erreichen laut Parität nur 2,3 Prozent der Berechtigten. Im Kreis Sonneberg dagegen sind es 60 Prozent.

Mit den Hilfen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket sollen unter anderem der Kauf von Schulmaterial gefördert werden oder das Schulessen. Um die Teilnahme an Klassenfahrten zu ermöglichen bekommen Anspruchberechtigte kein Geld, sondern eine so genannte Kosten-Übernahme-Erklärung, die sie in der Schule abgeben müssen. Das Procedere steht seit Jahren in der Kritik. Kinder würden dadurch stigmatisiert, befürchten Experten.

Kindergrundsicherung statt Bildung und Teilhabe

Aus Sicht des Wohlfahrtsverbandes ist das Bildungs-und Teilhabepaket nicht das richtige Instrument, um betroffenen Familien zu helfen. Stattdessen fordert der Verband eine bedarfsgerechte, einkommensabhängige Kindergrundsicherung, die bisherige Leistungen zusammenführt.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 09. Oktober 2019 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 09. Oktober 2019, 21:18 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Thüringen