Nach Anlaufschwierigkeiten Große Nachfrage nach Coronavirus-Soforthilfe in Thüringen

Die betreffende Website war zunächst überlastet. Jetzt funktionieren die Zugänge nach Angaben des Wirtschaftsministeriums reibungslos. Die Nachfrage nach den angekündigten Soforthilfen für die Thüringer Wirtschaft ist groß. Diese können bei der Thüringer Aufbaubank beantragt werden.

Frau an PC
Die Soforthilfen können online beantragt werden (Symbolbild). Bildrechte: IMAGO image/ Westend61

Nach ersten Anlaufschwierigkeiten kann die Soforthilfe für Selbstständige und Freiberufler in Thüringen nun beantragt werden. Die Formulare seien auf der Website der Thüringer Aufbaubank zugänglich und könnten heruntergeladen werden, sagte ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums MDR THÜRINGEN. In den ersten 24 Stunden seien bei der Aufbaubank rund 500 Anträge für die "Corona-Soforthilfe" eingegangen, sagte Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) am Dienstag.

Die Anträge, die bei den Handwerks- und Industrie- und Handelskammern eingegangen sind, seien in den Zahlen der Aufbaubank nicht mitgezählt. Allein die IHK Erfurt teilte mit, dass bei ihr bis Dienstagmittag knapp 1.000 Anträge eingegangen sind, bei der IHK Südthüringen waren es rund 600. Die Anträge würden an die Thüringer Aufbaubank weitergeleitet.

Server überlastet

Wegen der enormen Nachfrage war es beim Bereitstellen der Unterlagen am Montagnachmittag bei der Aufbaubank zu Schwierigkeiten gekommen. Zunächst habe man die Daten wegen des massiven Zugriffs auf die Website gar nicht hochladen können, so der Sprecher. Später habe das immense Interesse erneut dazu geführt, dass die Seiten überlastet waren und nicht mehr aufgerufen werden konnten. Nun funktioniere aber alles. Über 400.000 Zugriffe habe es vor allem am Montagnachmittag gegeben, sagte Tiefensee.

Hilfen binnen weniger Tage

Die Landesregierung hatte Ende vergangener Woche das Soforthilfeprogramm für die Thüringer Wirtschaft beschlossen. Es ist für jene Unternehmen bis 50 Beschäftigte gedacht, die wegen der Corona-Krise unverschuldet in eine existenzbedrohende Situation geraten sind. Antragsteller müssen die Schadenshöhe beziffern und eine eidesstattliche Erklärung abgeben. Die Auszahlung der Soforthilfen, die bis zu 30.000 Euro betragen können, soll laut Wirtschaftsministerium binnen weniger Tage gewährleistet werden.

Tiefensee begrüßt Hilfe vom Bund

Neben dem Soforthilfe-Programm des Landes unterstützt auch der Bund Kleinstunternehmen bis zehn Beschäftigte und Soloselbständige. Insgesamt stellt die Bundesregierung dafür rund 50 Milliarden Euro bereit. Tiefensee begrüßte dieses zusätzliche Programm. Es sei gut, dass nun auch der Bund erhebliche Mittel für die Wirtschaft bereitstelle. Er appellierte, dass nur diejenigen einen Antrag stellen sollten, die direkt von der Corona-Krise betroffen seien.

Wolfgang Tiefensee 12 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Wolfgang Tiefensee begrüßt das Soforthilfeprogramm. Vielen Unternehmen stehe das Wasser bereits bis zum Hals.

Di 24.03.2020 16:43Uhr 12:15 min

https://www.mdr.de/thueringen/video-wolfang-tiefensee-corona-rmk-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video


Interessierte Unternehmen müssten für das Bundesprogramm keinen weiteren Antrag stellen. Mit einem Antrag für das Soforthilfe-Programm des Landes sei dies erledigt. Tiefensee sagte, vielen Unternehmen stehe das Wasser schon bis zum Hals. In diesem Jahr müsse man mit einem erheblichen Einbruch der deutschen Wirtschaftsleistung "mindestens auf dem Niveau des Krisenjahrs 2009" rechnen. Damals war das Bruttoinlandsprodukt um mehr als fünf Prozent zurückgegangen.

Weitere Informationen zum Coronavirus in Thüringen:

Quelle: MDR THÜRINGEN/ls, dpa

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 24. März 2020 | 11:00 Uhr

Mehr aus Thüringen

Ein Boot auf einem See 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Der Stausee Hohenfelden ist relativ warm und liefert gutes Futter - optimale Bedingungen für Welse.

Mi 27.05.2020 19:20Uhr 00:44 min

https://www.mdr.de/thueringen/mitte-west-thueringen/apolda-weimarer-land/video-stausee-hohenfelden-fische-wels-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Fahrzeuge reinigen auf der Autobahn A71 den Tunnel Schmücke 1 min
Bildrechte: MDR/Isabelle Fleck

Sie folgt einer regelrechten Choreografie, die Reinigung der Autobahntunnel in Thüringen. Wir haben uns den Putzeinsatz im Schmücketunnel der A71 angesehen.

Mi 27.05.2020 17:00Uhr 01:15 min

https://www.mdr.de/thueringen/nord-thueringen/kyffhaeuser/video-autobahn-tunnel-reinigung-schmuecke-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video