Thüringen CDU fordert Corona-Teststationen an Flughafen und Bahnhof

In Thüringen gibt es bisher noch keine Teststationen an Flughäfen oder Bahnhöfen für Reiserückkehrer aus Corona-Risikogebieten. Die CDU sieht das kritisch. Das Thüringer Gesundheitsministerium will noch in dieser Woche entscheiden, ob die Teststellen kommen.

Ein Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe nimmt einen Abstrich von einer Reiserückkehrerin
Bisher gibt es in Thüringen keine Corona-Teststationen an Bahnhöfen oder am Erfurter Flughafen. (Symbolbild) Bildrechte: dpa

Die Thüringer CDU fordert Möglichkeiten für Corona-Tests am Flughafen Erfurt-Weimar und am Hauptbahnhof in Erfurt. Wie es in einer Mitteilung heißt, sieht sie die rot-rot-grüne Landesregierung in der Pflicht, dort Abstrichstellen für Reiserückkehrer aus Risikogebieten zu schaffen.

Am Wochenende war ein Flugzeug mit 30 Passagieren aus dem bulgarischen Risikogebiet Warna in Erfurt gelandet. Sie konnten sich nicht direkt am Flughafen testen lassen, sondern müssen innerhalb von drei Tagen sogenannte Abstrichstellen aufsuchen oder den Hausarzt kontaktieren.

Eine Hand bedint ein Smartphone. 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR THÜRINGEN JOURNAL Mo 10.08.2020 19:00Uhr 01:45 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Andere Bundesländer haben bereits Teststationen

Das Thüringer Gesundheitsministerium empfiehlt Reisenden, sich noch im Urlaubsland testen zu lassen. Staatssekretärin Ines Feierabend sagte, es gehe darum, solidarisch zu sein und zu vermeiden, dass man Freunde, Verwandte oder Arbeitskollegen anstecke.

Die CDU bezeichnet das Fehlen von Corona-Teststationen als verantwortungslos. Thüringen müsse schnell, effizient und lückenlos Tests anbieten, heißt es. Bisher gibt es am Flughafen Erfurt-Weimar und am Erfurter Hauptbahnhof keine Teststellen für Reiserückkehrer. An den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden ist das inzwischen möglich.

Ein Arzt nimmt in einer Hausarztpraxis mit einem Tupfer einen Abstrich bei einer Frau für einen Coronatest.
Das Thüringer Gesundheitsministerium will noch in dieser Woche über eine Teststation am Flughafen Erfurt-Weimar entscheiden. (Symbolbild) Bildrechte: dpa

Entscheidung über Teststationen in Thüringen noch in dieser Woche

Laut Staatssekretärin Feierabend soll noch in dieser Woche entschieden werden, ob am Flughafen Erfurt eine Corona-Teststelle eingerichtet wird. In Thüringen können sich Reisende aus Corona-Risikogebieten einen Termin für einen Corona-Test unter der Telefonnummer 116 117 geben lassen.

Quelle: MDR THÜRINGEN/jw

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 10. August 2020 | 19:00 Uhr

25 Kommentare

Der Matthias vor 23 Wochen

@ nie wieder FDP

"Selbst ein Mitglied der CDU aus Sachsen warnt vor Zahlen die verfälscht werden, dass ist gefährlich"

Ach, und weil das ein CDU-Mitglied aus Sachsen sagt (ich nehme mal an, dass Sie auf Vaatz anspielen), muss das dann stimmen, oder wie? Auf einmal so leichtgläubig?
War Vaatz bei der Demo in Berlin überhaupt selber dabei, oder hat ihm das nur sein persönliches Bauchgefühl gesagt?
Was Ihre Zweifel an den Umfragewerten betrifft, so teile ich die Einschätzung von Forist "martin": Auch in Ihrem Falle scheint mir sehr viel subjektives Bauchgefühl im Spiel zu sein!

lobo56 vor 23 Wochen

Probieren Sie das doch mal aus, Maske und Schutzbrille auf, Handschuhe an und ab zur Abstrichstelle.....
Wenn's klappt, denk ich mal drüber nach,
Wenn nicht, dann ist es doch nur Unsinn.

nie wieder cdu vor 23 Wochen

@martin, wenn in einer Befragung aller Parteien die Zustimmung bei ca. 90 % liegt und die "TOLLE" AfD es ablehnt, dazu andere Gruppen die alle CORONA Bestimmungen ablehnen, dann kommt man halt nicht auf über 90 %.
Selbst ein Mitglied der CDU aus Sachsen warnt vor Zahlen die verfälscht werden, dass ist gefährlich. Ich möchte nur an die Wahl in Sachsen Anhalt erinnern, AfD klein geredet unter 15 %, Ergebnis dann bei ca. 25 %.

Mehr aus Thüringen

Eisstücke liegen auf einer Straße 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Von Lastwagen herabfallende Eisplatten haben am Montagmorgen zu Unfällen auf Thüringens Autobahnen geführt. Die Eisschollen rutschten während der Fahrt auf nachfolgende Autos.

Mo 25.01.2021 16:17Uhr 00:39 min

https://www.mdr.de/thueringen/unfall-eisplatten-lkw-frontscheibe-autobahn-erfurt-grosswechsungen-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Maik Brändel beim Training 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK