Thüringen Die Woche in Bildern

Spitzenkandidaten im Wahltalk beim MDR: Dirk Adams, Wolfgang Tiefensee, Bodo Ramelow, Mike Mohring, Björn Höcke, Thomas Kemmerich
Montag, 16. September: Die Spitzenkandidaten der Parteien im MDR THÜRINGEN-Wahltalk
Sechs Wochen vor der Landtagswahl geht es in Erfurt um Schulen, Klima, innere Sicherheit und Wirtschaft. Laut einer aktuellen Umfrage hätte Rot-Rot-Grün derzeit keine Mehrheit - obwohl die Linke Stimmen gewinnt.
Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Spitzenkandidaten im Wahltalk beim MDR: Dirk Adams, Wolfgang Tiefensee, Bodo Ramelow, Mike Mohring, Björn Höcke, Thomas Kemmerich
Montag, 16. September: Die Spitzenkandidaten der Parteien im MDR THÜRINGEN-Wahltalk
Sechs Wochen vor der Landtagswahl geht es in Erfurt um Schulen, Klima, innere Sicherheit und Wirtschaft. Laut einer aktuellen Umfrage hätte Rot-Rot-Grün derzeit keine Mehrheit - obwohl die Linke Stimmen gewinnt.
Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Rettungskräfte stehen neben einem grünen Auto, das zwischen Schienen und einer Böschung auf der Seite liegt.
Dienstag, 17. September: Auto im Gleisbett sorgt für Verspätungen im Zugverkehr
Der Fahrer kommt zwischen Stedten und Ingersleben von der Straße ab und landet im Gleisbett, wo er von einem Zug gestreift wird. Im Bahnverkehr kommt es zu Verzögerungen.
Bildrechte: MDR/Marcus Scheidel
Auf dem Standstreifen einer Autobahn sind drei leicht erhöhte weiße Streifen auf den Boden gemalt.
Mittwoch, 18. September: Neue Bodenmarkierungen sollen Streckendienst schützen
Auf den Autobahnen in Thüringen sollen neue Rüttelstreifen die Mitarbeiter der Autobahnmeistereien besser schützen. Bei Breitenworbis werden die ersten auf der Autobahn 38 aufgebracht.
Bildrechte: MDR / Thomas Kalusa
Die Kika-Figuren Moppi und Schnatterinchen umringt von Kindergartenkindern in Erfurt
Donnerstag, 19. September: Moppi und Schnatterinchen begeistern Erfurt
Hinter der Krämerbrücke sitzen zwei neue KiKA-Figuren. Sie kosteten jeweils 8.000 Euro. Das Geld kam zum Teil aus Spenden und Lottomitteln zusammen. Sie sind Nummer 13 und 14 in der Figuren-Runde in Erfurt. Frau Elster, Herr Fuchs und der kleine Maulwurf sollen folgen.
Bildrechte: MDR/Antje Kirsten
Teilnehmer einer "Fridays-for-Future"-Demonstration in Jena
Freitag, 20. September: Über 7.000 bei Klima-Demos in Thüringen dabei
Weltweit beteiligen sich Menschen an Klimaprotesten. Auch in Thüringer Städten gehen sie auf die Straße wie hier in Jena. Es kommen nicht nur Schüler und Jugendliche, sondern auch viele Familien und ältere Menschen.
Bildrechte: Alexander Reißland
Tor für Chemnitz, Noah Awuku (nicht im Bild, 15, Chemnitz) trifft zum 2:2.
Samstag, 21. September: Wieder kein Sieg für Carl Zeiss Jena
Die Luft für den einzigen Thüringer Fußball-Drittligisten wird immer dünner. Auch beim Tabellenvorletzten Chemnitz gibt es für die Jenaer nichts zu holen. Sie verlieren 2:3 und bleiben Schlusslicht.
Bildrechte: Picture Point
Röhre des Lobdeburgtunnels bei Jena
Sonntag, 22. September: Zehn Jahre Lobdeburgtunnel bei Jena
Mit 600 Metern Länge ist der Tunnel kein Bauwerk der Superlative. Aber manch Neu-Lobedaer dürfte er das Leben an der Autobahn erleichtert haben.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (7) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 22. September 2019 | 19:00 Uhr