Zukunft von Kemmerich Thüringer FDP sagt Landesparteitag ab

Mitte November wollte die Thüringer FDP einen neuen Vorstand wählen. Wegen der Corona-Pandemie wird daraus nichts. Ein neuer Termin für den Parteitag steht noch nicht fest.

Thomas Kemmerich
Thüringens FDP-Vorsitzender Thomas Kemmerich Bildrechte: dpa

Die Thüringer FDP verschiebt aufgrund der Corona-Pandemie ihren Landesparteitag auf zunächst unbestimmte Zeit. Der Landesvorstand habe die Kreisvorsitzenden am Samstag über diese Entscheidung informiert, hieß es in einer Mitteilung.

Die Thüringer Liberalen wollten sich ursprünglich am 14. und 15. November in Eisenberg treffen. Einen neuen Termin gibt es bislang noch nicht.

Wiederwahl Kemmerichs nicht sicher

Der Parteitag der Thüringer FDP war mit Spannung erwartet worden, da ein neuer Landesvorstand gewählt werden muss. Die Wiederwahl des Landesvorsitzenden Thomas Kemmerich ist nicht sicher, zumal er nicht der einzige Kandidat sein wird.

Kemmerich gilt auch innerhalb der FDP als umstritten. Wiederholt hatte der Kurzzeit-Ministerpräsident für Empörung gesorgt, weil er sich mit Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten wählen ließ und dies auch nachträglich nicht als persönlichen Fehler bezeichnen wollte. Auch die Bundes-FDP war zuletzt von Kemmerich abgerückt. Bei der Landtagswahl im Herbst 2019 hatte die FDP fünf Prozent der Stimmen erhalten.

Am Freitag hatten bereits die Thüringer Grünen ihren diesjährigen Landesparteitag abgesagt. Er sollte am 28. November in Meiningen stattfinden.

Quelle: MDR THÜRINGEN/sar

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 31. Oktober 2020 | 14:00 Uhr

1 Kommentar

MAENNLEiN-VON-DiESER-WELT vor 4 Wochen

Sehr vernünftig, liebe Freundinnen und Freunde !

Mehr aus Thüringen

Mehrere Menschen stehen um eine Modeleisenbahnplatte in einem Raum. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Mehrere Menschen stehen auf einem Platz, um einen Weihnachtsbaum 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Auf dem Herderplatz in Weimar gibt es bis zum 23. Dezember wochentags ein kleines Konzert mit Geschichten und Liedern zum Advent. Ab 17 Uhr können kleine und große Sänger mitsingen. Der Eintritt ist frei.

02.12.2020 | 15:45 Uhr

Mi 02.12.2020 13:01Uhr 00:39 min

https://www.mdr.de/thueringen/mitte-west-thueringen/weimar/adventssingen-herderkirche-herderplatz-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Erster Schneefall zum Winterbeginn in Thüringen. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK