Direktkandidaten im Porträt Felix Schaum (FDP) | Wahlkreis 33 (Saale-Orla-Kreis I)

Zur Landtagswahl 2019 in Thüringen haben wir den Direktkandidatinnen und -kandidaten Fragen zur Person sowie zu politischen Themen gestellt. Lesen Sie hier die Antworten von Felix Schaum.

Zur Person

Felix Schaum
Felix Schaum Bildrechte: MDR/Felix Schaum

k.A.

Politischer Werdegang

k.A.

Privates

Was ist Ihre größte Stärke?

Beharrlichkeit bei meinen Zielen

Was ist Ihre größte Schwäche?

fehlende Beharrlichkeit bei Dingen die mir nicht wichtig sind

Wo erholen Sie sich in Thüringen am liebsten?

Bleiloch Staussee

Welche drei Dinge würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?

Tagebuch, Streichhölzer und ein Messer

Politisches

Warum haben Sie sich als Direktkandidat zur Wahl gestellt?

Heimatliebe und ich sehe großes Potenzial in SOK

Wenn Sie gewählt werden, was ist Ihr wichtigstes Ziel für die kommende Legislaturperiode?

Thüringen attraktiver gestalten um die Lebensqualität zu halten und noch weiter zu verbessern

Was wollen Sie für Thüringen erreichen…

... im Bereich Bildung:

mehr Lehrer und Erzieher sowie mehr Duale Ausbildungen/Studiengänge

... im Bereich Forschung und Entwicklung:

Innovationen und Unternehmensgründungen fordern

... im Bereich Wirtschaft und Verkehr:

Gewinnung von Firmen um Arbeitsplätze zu schaffen und den Ausbau des ÖPNV

... im Bereich Innere Sicherheit:

Die Rechte der Polizei stärken/ausbauen sowie eine geordnete Migration

... im Bereich Umwelt/ Klimaschutz?

Grüneres Wohnen und ein stärkeres Bewusstsein für die Natur.

Vervollständigen Sie bitte den Satz: In fünf Jahren sollte es in Thüringen ...

... noch genauso lebenswert sein wie jetzt schon. Allerdings müssen wir dem demografischen Wandel anpacken, dass es sowohl für die ältere Generation attraktiv ist im "Grünen Herzen Deutschlands" zu wohnen und das auch wieder junge Menschen den Weg nach Thüringen finden um hier sesshaft zu werden.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Fazit vom Tag | 27. Oktober 2019 | 18:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 17. Oktober 2019, 14:49 Uhr