Dementi Maaßen will nicht Thüringer Ministerpräsident werden

Der ehemalige Chef des Bundesverfassungsschutzes Hans-Georg Maaßen hat Gerüchte dementiert, laut denen er sich eine Kandidatur für das Amt des Thüringer Ministerpräsidenten vorstellen könne. Die Thüringer Allgemeine berichtete am Dienstag, Maaßen stünde für eine Kandidatur bereit.

Hans-Georg Maaߟen (CDU), ehemaliger Leiter des Bundesverfassungsschutzes, spricht über die Werteunion auf einem Wahlkampftermin der CDU auf Einladung der CDU-Fraktion Hoppegarten.
Hans-Georg Maßen bei einem Wahlkampftermin der CDU. Bildrechte: dpa

In einem Interview im Nordkurier widersprach Maaßen einer Meldung der Thüringer Allgemeinen, nachder er für eine Kandiatur für das Amt des Thüringer Ministerpräsidenten bereit wäre. Auf die Frage ob er Ministerpräsident von Thüringen werden wolle, antwortete er der Zeitung zu Folge mit einem einfachen "Nein".

Christian Sitter dementiert auf Twitter

Die Thüringer Allgemeine berief sich in ihrem Artikel vom Dienstag auf Aussagen des Thüringer CDU-Politikers Christian Sitter. Sowohl Maaßen wie Sitter sind Mitglied des Vereins "Werte-Union", in dem sich konservative und wirtschaftsliberale Politiker innerhalb der CDU zusammengeschlossen haben.

Sitter schrieb auf seinem Twitter-Kanal, dass er Maaßen zwar für einen hervorragende Ministerpräsidenten halten würde, dies aber "nie laut gesagt" hätte.

Schwierige Regierungsbildung

Nach der Landtagswahl vom 27. Oktober steht Thüringen vor einer schwierigen Regierungsbildung. Die bisherige Regierungskoalition aus Linke, SPD und Grüne verfügt nicht mehr über eine Mehrheit im Parlament. Andere Koalitionen sind nicht in Sicht. Zwar hätte ein Bündnis zwischen CDU und Linke ein Mehrheit im Parlament. Eine solche Konstellation wurde aber von der CDU ausgeschlossen.

Eine Koalition zwischen AfD, CDU und FDP hätte rechnerisch eine Mehrheit im Parlament. Eine Zusammenarbeit mit der AfD wird aber von allen anderen Parteien abgelehnt.

Quelle: MDR THÜRINGEN/nis

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 01. Januar 2020 | 19:00 Uhr

84 Kommentare

martin vor 20 Wochen

@mediator: Bezogen auf das "Thüringer Spektrum" würde ich die Kameraden Thorsten Heise und Tommy Frenck noch weiter rechtsaußen einordnen - was nicht bedeutet, dass ich Herrn Maaßen für bürgerlich-konservativ halte.

Grosser Klaus vor 20 Wochen

Ich vermisse bei MDR Thüringen Online die Journalistische Sorgfalt, es wurde nicht recherchiert, ob es den Tatsachen entspricht, dass Hans-Georg Maßen Ministerpräsident von Thüringen werden will.

Der Matthias vor 20 Wochen

@ Grosser Klaus

"Nicht jede Kurzmeldung muss zum Artikel platt gewalzt werden."

Entscheiden neuerdings Sie selbst darüber, was eine Meldung wert ist oder nicht und welches Thema in Form eines Artikels oder nur als Kurznachricht aufgegriffen werden soll? Sorry, aber ich sehe hier den unlauteren Versuch, einer Redaktion vorschreiben zu wollen, welche Themen sie wie aufgreift und worüber sie überhaupt noch berichten darf. Das wäre der Anfang vom Ende der freien Presse in diesem Land! Nord-Korea, China u. Russland lassen grüßen!

"Leider finde ich oftmals bei MDR Thüringen Online nicht den Qualitätsjournalismus, den ich vom MDR Thüringen Fernsehen und MDR Thüringen Radio gewohnt bin."

Sie sollten nicht von sich allein auf alle anderen Leser hier schließen, die die Berichterstattung des MDR sehr wohl zu schätzen wissen (egal nun ob on- oder offline) und solche Artikel durchaus für informativ und lesenswert halten! Vielen Dank dafür übrigens an die Mitarbeiter des MDR!

Mehr aus Thüringen

Brennendes Stroh in einer Lagerhalle der Agrargenossenschaft Großberndten im Kyffhäuserkreis. 1 min
Bildrechte: MDR THÜRINGEN JOURNAL

In Großberndten im Kyffhäuserkreis ist gelagertes Stroh in einer Halle einer Agrargenossenschaft in Flammen aufgegangen. Aus angrenzenden Ställen wurden Rinder und Schweine gerettet.

Mo 25.05.2020 14:39Uhr 00:47 min

https://www.mdr.de/thueringen/nord-thueringen/kyffhaeuser/feuer-brandstiftung-grossberndten-video-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video