Feuer ausgebrochen Lastwagen verunglückt auf A4 bei Weimar

Wegen eines Brandes auf der A4 bei Weimar mussten Fahrer am Mittwoch deutlich mehr Zeit einplanen. Die Fahrbahn in Richtung Frankfurt blieb stundenlang gesperrt.

Unfallstelle mit ausgebranntem Lastwagen auf der Autobahn
Die Fahrbahn in Richtung Frankfurt Main wurde komplett gesperrt. Bildrechte: MDR/Sascha Mönch
Unfallstelle mit ausgebranntem Lastwagen auf der Autobahn
Ein mit Lithium-Ionen-Batterien geladener Lkw ging am Mittwochmorgen auf der A4 in Flammen auf. Bildrechte: MDR/Sascha Mönch
Unfallstelle mit ausgebranntem Lastwagen auf der Autobahn
Zahlreiche Feuerwehren rückten an. Bildrechte: MDR/Sascha Mönch
Unfallstelle mit ausgebranntem Lastwagen auf der Autobahn
Die Fahrbahn in Richtung Frankfurt Main wurde komplett gesperrt. Bildrechte: MDR/Sascha Mönch
Unfallstelle mit ausgebranntem Lastwagen auf der Autobahn
Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Bildrechte: MDR/Sascha Mönch
Unfallstelle mit ausgebranntem Lastwagen auf der Autobahn
Allerdings dauerte die Bergung noch Stunden. Bildrechte: MDR/Sascha Mönch
Unfallstelle mit ausgebranntem Lastwagen auf der Autobahn
Mehr als 20 Tonnen hitzegeschädigte Batterien mussten mit aller Vorsicht umgeladen werden. Bildrechte: MDR/Sascha Mönch
Alle (6) Bilder anzeigen

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg