Bildung Abiturienten in Apolda bekommen Abschlusszeugnis im Autokino

Die Abiturienten sitzen vorn im Freien, Verwandtschaft und Freunde hinten in den Autos: Apoldas Gymnasium Bergschule hat die Zeugnisübergabe wegen der Corona-Pandemie ins örtliche Autokino verlegt.

Zeugnisübergabe an die Abiturienten des Gymnasiums Bergschule im Autokino in Apolda.
46 Schülerinnen und Schüler haben in diesem Schuljahr am Gymnasium Bergschule in Apolda die Abiturprüfungen geschrieben. Alle haben bestanden - mit einem Schnitt von 2,19. Die Zeugnisse gab es wegen der Corona-Pandemie im Autokino. Das Foto entstand vor Beginn der Feier. Bildrechte: MDR/Robert Müller
Zeugnisübergabe an die Abiturienten des Gymnasiums Bergschule im Autokino in Apolda.
46 Schülerinnen und Schüler haben in diesem Schuljahr am Gymnasium Bergschule in Apolda die Abiturprüfungen geschrieben. Alle haben bestanden - mit einem Schnitt von 2,19. Die Zeugnisse gab es wegen der Corona-Pandemie im Autokino. Das Foto entstand vor Beginn der Feier. Bildrechte: MDR/Robert Müller
Zeugnisübergabe an die Abiturienten des Gymnasiums Bergschule in Apolda im Autokino.
Die Abiturienten haben Platz genommen, ihre Eltern, Freunde und Verwandte treffen mit dem Auto ein. Bildrechte: MDR/Cornelia Mauroner
Zeugnisübergabe an die Abiturienten des Gymnasiums Bergschule in Apolda im Autokino.
Über das Autoradio und die Kinoleinwand konnten die Besucher in den Fahrzeugen die Feier miterleben. Bildrechte: MDR/Cornelia Mauroner
Zeugnisübergabe an die Abiturienten des Gymnasiums Bergschule im Autokino in Apolda.
Schulleiterin Birgit Rosner bei ihrer Rede. Bildrechte: MDR/Robert Müller
Zeugnisübergabe an die Abiturienten des Gymnasiums Bergschule im Autokino in Apolda.
Die Schüler dürften es genossen haben - bei angenehmen Temperaturen um die 20 Grad und Sonnenschein. Bildrechte: MDR/Robert Müller
Zeugnisübergabe an die Abiturienten des Gymnasiums Bergschule im Autokino in Apolda.
Musiker vor der Bühne. Bildrechte: MDR/Robert Müller
Zeugnisübergabe an die Abiturienten des Gymnasiums Bergschule im Autokino in Apolda.
So sah die Feier für die Gäste in den Fahrzeugen aus. Die Autos durften nicht verlassen werden, die Zahl der Besucher war begrenzt. Bildrechte: MDR/Robert Müller
Zeugnisübergabe an die Abiturienten des Gymnasiums Bergschule im Autokino in Apolda.
Erinnerungsfoto durch die Frontscheibe: Zwei Besucher in einem Auto. Die Gäste in den Fahrzeugen bedachten die Zeugnisübergabe und die Festreden mit Hupkonzerten. Bildrechte: MDR/Robert Müller
Alle (8) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 11. Juli 2020 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg