Arnstadt Schwerverletzte bei Unfall mit Polizeiauto

Bei einem Verkehrsunfall in Arnstadt hat der Fahrer eines Streifenwagens am Mittwoch schwere Verletzungen erlitten. Nach Polizeiangaben war der Wagen am Nachmittag mit Blaulicht und Signalhorn im Einsatz unterwegs. Dabei stieß ein Kleintransporter an einer Kreuzung gegen die linke Fahrzeugseite des Streifenwagens.

Der Fahrer des Polizeiwagens wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Seine Verletzungen sollen laut Polizei nicht lebensbedrohlich sein. Auch der Beifahrer und der Fahrer des Kleintransporters erlitten schwere Verletzungen.

Blaulicht auf Polizeifahrzeug vor Rettungswagen
Ein Polizeiauto war in Arnstadt in einen Unfall verwickelt. (Symbolfoto) Bildrechte: imago/Steffen Schellhorn

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten für Mittel-Thüringen | 05. Juni 2019 | 17:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 05. Juni 2019, 18:32 Uhr

Mehr aus der Region Gotha - Arnstadt - Ilmenau

Mehr aus Thüringen

Historische "Rosinenbomber" vom Typ DC-3 auf dem Flughafen Erfurt-Weimar. 1 min
Bildrechte: MDR/Michael Hesse