Erfurt - Dittelstedt Einbrüche und Brand in einer Kleingartenanlage

Nach Einbrüchen und einem Brand in einer Kleingartenanlage im Erfurter Ortsteil Dittelstedt sucht die Polizei Zeugen. Wie die Beamten mitteilten, brachen der oder die Täter mindestens drei Gärten auf. Eine Gartenlaube brannte zudem komplett nieder. Die Polizei vermutet Brandstiftung.

Feuerwehrleute löschen Brand
Die Laube war nicht zu retten und brannte völlig aus. Bildrechte: MDR/Marcus Scheidel

Zur Höhe des Schadens und zur möglichen Beute konnte die Polizei noch nichts sagen. Hinweise zu den Vorfällen nimmt die Kriminalpolizei in Erfurt entgegen.

Quelle: MDR THÜRINGEN/gh

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 21. März 2020 | 14:30 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen