"Chupa" wird Mutter Nachwuchs im Erfurter Zoopark - weiblicher Elefant geboren

Ein Elefantenkalb trinkt Milch von seiner Mutter.
Das Kalb wurde kurz nach Mitternacht geboren. Bildrechte: Zoopark Erfurt
Ein Elefantenkalb trinkt Milch von seiner Mutter.
Das Kalb wurde kurz nach Mitternacht geboren. Bildrechte: Zoopark Erfurt
Ein Elefantenkalb steht neben seiner Mutter in einem Innengehege des Zooparks Erfurt.
Es ist der erste Elefantennachwuchs in der 60-jährigen Geschichte des Zooparks Bildrechte: Zoopark Erfurt
Ein Elefantenkalb in einem Innengehege des Zooparks Erfurt.
Das 93 Zentimeter hohe Jungtier wirkt sehr fit. Bildrechte: Zoopark Erfurt
Ein Elefantenkalb
Der Zoopark in Erfurt verfügt nach eigenen Angaben über die derzeit größte Anlage für Afrikanische Elefanten in Deutschland. Bildrechte: Zoopark Erfurt
Ein Elefantenjungtier läuft durchs Gehege.
Die erste Nacht hat das Jungtier bereits gut überstanden. Munter erkundet das kleine sein Gehege. Bildrechte: Zoopark Erfurt
Die Rüssel von Elefantenjungtier und Elefantenmutter berühren sich
Wie beim Menschen zeigen auch Elefanten sich ihre Zuneigung. Bildrechte: Zoopark Erfurt
Ein Elefantenjungtier läuft seiner Elefantenmutter hinterher.
Elefantenmutter "Chupa" und ihr Neugeborenes sind schon ein gutes Team. Bildrechte: Zoopark Erfurt
Alle (7) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 05. August 2020 | 11:30 Uhr

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt