Buchung möglich Ab Juni möglicherweise wieder Urlaubsflüge ab Erfurt

Am Flughafen Erfurt-Weimar können ab Mitte Juni wieder Flugzeuge zu beliebten Reisezielen in Europa starten. Geschäftsführer Uwe Kotzan sagte MDR THÜRINGEN, die Airlines hätten die Pläne ausgearbeitet. Voraussetzung sei aber, dass die Reisebeschränkungen aufgehoben würden.

Ein Flugzeug im Landeanflug auf den Flughafen Erfurt-Weimar
Wo derzeit noch Airbus-Flugzeuge geparkt werden, könnten im Sommer Urlaubsflüge starten. Bildrechte: MDR/Cornelia Hartmann

Flughafen Erfurt wartet auf Urlaubsbuchungen

Vor allem in die Türkei, nach Ägypten und nach Mallorca seien bereits wieder Direktflüge ab Erfurt buchbar. Auch die griechischen Inseln könnten dann wieder angeflogen werden.

Die großen Veranstalter und die Hotels hätten alles unternommen, um die Hygienestandards einhalten zu können. Ob tatsächlich wieder Flüge starten, hänge nun vom Buchungsverhalten der Kunden ab, so Kotzan.

Nachrichten

Kekulés Corona-Kompass 44 min
Bildrechte: MDR/dpa

MDR AKTUELL Mi 13.05.2020 16:51Uhr 44:09 min

Audio herunterladen [MP3 | 40,4 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 80,5 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/nachrichten/podcast/kekule-corona/grenzen-kontrolle-oeffnung-volkstest-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Quelle: MDR THÜRINGEN/maf

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 19. Mai 2020 | 13:00 Uhr

2 Kommentare

Critica vor 26 Wochen

Es haben sich schon viele Geschäftsführer an diesem Flughafen ausgetobt - und nichts ist geworden. Man muss auch mal verlieren können, heißt, wir brauchen keinen Flughafen, macht was anderes Sinnvolles daraus, z.B. Fernbusbahnhof - mit Straßenbahnanschluss.

Neumann vor 26 Wochen

Der Flugplatz-Chef ist ja putzig: Schon vor Corona, zu "normalen" Zeiten hat so gut wie nie ein Flugzeug dort oben angehoben. Wieso sollte das jetzt, wo Experten raten, nur jeden dritten Sitz in einem Flieger zu besetzen, anders werden?
Dieser Unflughafen ist sinnlos, eine Geldvernichtungsmaschiene und gehört geschlossen. Das Gelände könnte man doch super für den Städtebau nutzen.

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen