Logistik-Zentrum von KNV in Erfurt
KNV-Zentrum in Erfurt Bildrechte: MDR/Marcus Scheidel

Erfurt Investor kauft insolventen Buchgroßhändler KNV

Für den Buchgroßhändler KNV gibt es offenbar einen Käufer. Laut Insolvenzverwalter will die Logistikgruppe Zeitfracht das Unternehmen übernehmen. Die 1.000 Arbeitsplätze in Erfurt sollen erhalten bleiben.

Logistik-Zentrum von KNV in Erfurt
KNV-Zentrum in Erfurt Bildrechte: MDR/Marcus Scheidel

Der insolvente Buchgroßhändler KNV ist offenbar gerettet. Wie Insolvenzverwalter Tobias Wahl am Mittwoch mitteilte, wird das Unternehmen an die Logistikgruppe Zeitfracht verkauft. Der Kaufpreis wurde nicht genannt. Alle Standorte und die insgesamt 1.600 Arbeitsplätze - davon etwa 1.000 am Standort Erfurt - sollen demnach erhalten bleiben.

KNV ist der größte deutsche Buch- und Mediengroßhändler. Er hatte am 14. Februar wegen Überschuldung Insolvenz beantragt.

Wirtschaftsminister Tiefensee erleichtert

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee reagierte erleichtert auf die Übernahme. Mit Zeitfracht übernehme ein leistungsstarker Investor die Geschäfte und werde das Unternehmen für die Zukunft neu aufstellen, sagte er.

Tiefensee sieht die Fortführung der KNV-Gruppe als Ganzes damit gesichert. Besonders freue ihn, dass die Unsicherheit für die Beschäftigten vorbei sei. Das Wirtschaftsministerium hatte nach eigenen Angaben die Investorensuche "eng begleitet". Der neue Alleingesellschafter habe die volle Unterstützung des Landes, so der Minister.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 26. Juni 2019 | 14:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 26. Juni 2019, 13:33 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen

Röhre des Lobdeburgtunnels bei Jena 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Mann mit langem Bart gestikuliert während einer Feier am Tisch 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Junge in einem Kletterpark 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Neue Attraktion in Oberhof: Pünktlich zum Weltkindertag ist in dem Wintersportort ein neuer Kletterpark eröffnet worden. An 90 Stationen darf man sich nach Herzenslust austoben.

Fr 20.09.2019 15:30Uhr 00:33 min

https://www.mdr.de/thueringen/sued-thueringen/schmalkalden-meiningen/video-kindertag-kletterpark-oberhod-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video