23. + 24.03.2019 | Messe Erfurt Großer Andrang bei "Thüringer Motorradtagen"

Biker und jene, die es schon immer mal sein wollten, haben sich am 23. März in der Messe Erfurt getummelt. Einige Hersteller waren bei den "Thüringer Motorradtagen" mit ihren neuesten Modellen vertreten, das Thema E-Mobilität spielte eine Rolle, und Oldtimer gab es auch zu sehen. Tausende Besucher waren am ersten Messetag da, für den zweiten Tag am 24.3. wurde ebenfalls mit großem Besucherinteresse gerechnet.

Ein Motorroller auf der Motorradmesse in Erfurt
Des Thema E-Mobilität spielt auch bei Zweirädern eine große Rolle - hier ein Elektroroller von Vespa. Bildrechte: MDR/Marc Neblung
Ein Motorroller auf der Motorradmesse in Erfurt
Des Thema E-Mobilität spielt auch bei Zweirädern eine große Rolle - hier ein Elektroroller von Vespa. Bildrechte: MDR/Marc Neblung
Eine rot-weiße Ducati auf der Motorradmesse in Erfurt
Ducati präsentierte die Markteinführung der Panigale V4R. Bildrechte: MDR/Marc Neblung
Eine schwarze Triumph auf der Motorradmesse in Erfurt
Auch Modelle des englischen Herstellers Triumph waren zu sehen. Bildrechte: MDR/Marc Neblung
Motorräder der Marke Triumph auf der Motorradmesse in Erfurt
Auch am 24. März können Interessierte auf der Messe in Erfurt noch die schnellen Zweiräder bestaunen. Bildrechte: MDR/Marc Neblung
Alle (4) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 23. März 2019 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt