HWS-Geschäftsführer Gerhard Pilz nimmt AKZEPTANZ-Preis an
HWS-Geschäftsführer Gerhard Pilz (2.v.l.) nimmt den Preis entgegen. Bildrechte: MDR/Theresa Köhler

Einsatz für Menschen mit Behinderung Unternehmenspreis "Akzeptanz" geht nach Weimar

Alle zwei Jahre vergibt die Lebenshilfe Thüringen den "Akzeptanz"-Preis. Er geht an Unternehmen, die Menschen mit geistigen, seelischen oder körperlichen Einschränkungen integrieren. Diesmal wurde die HWS GmbH gewürdigt.

HWS-Geschäftsführer Gerhard Pilz nimmt AKZEPTANZ-Preis an
HWS-Geschäftsführer Gerhard Pilz (2.v.l.) nimmt den Preis entgegen. Bildrechte: MDR/Theresa Köhler

Die HWS Haus- und Wohnungsservice GmbH Weimar ist am Mittwoch mit dem Thüringer Unternehmenspreis "Akzeptanz 2018" ausgezeichnet worden. Geehrt wurde das Unternehmen, weil es in vorbildlicher Weise Ausbildungs- und Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen bereitstellt. Ein Drittel der 24 Mitarbeiter hat ein Handicap. Die HWS GmbH ist ein Tochterunternehmen der Gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft Weimar e.G. und seit mehr als 20 Jahren im Bereich Grünflächenpflege, Reinigung und Dienstleistungen aktiv.

Insgesamt gab es in diesem Jahr sieben Nominierte. Ehrenpreise gingen an die InDiGo gGmbH aus Mechterstädt und die Servicegesellschaft Weimar mbH. Thüringens Sozialministerin Heike Werner (Linke) sagte, Politik könne nur Rahmenbediungen setzen, die es Unternehmen erleichtert, Menschen mit Einschränkungen einzustellen. Es sei ein wichtiges Zeichen, dass die Kammern und der Bauernverband diesen Weg unterstützten.

Der "Akzeptanz"-Preis ist mit 3.000 Euro dotiert. Er wird seit 2010 unter Regie der Lebenshilfe Thüringen vergeben. Die Sparkassenfinanzgruppe Hessen-Thüringen stellt das Preisgeld bereit, Partner sind zudem die Industrie- und Handelskammern, die Handwerkskammern und der Bauernverband in Thüringen.

Quelle: MDR THÜRINGEN

AKTUELLES AUS THÜRINGEN

Zuletzt aktualisiert: 14. November 2018, 17:55 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen