Aus für Fußball-Regionalligist FC Rot-Weiß Erfurt könnte Steigerwaldstadion weiter nutzen

Blick ins Steigerwaldstadion
Das Steigerwaldstadion dient auch als Veranstaltungsort abseits des Fußballs. Bildrechte: IMAGO

Der insolvente Fußball-Regionalligist FC Rot-Weiß Erfurt könnte auch in der Oberliga weiter im Steigerwaldstadion spielen. Wie Christian Fothe, der Geschäftsführer der Arena Erfurt GmbH, MDR THÜRINGEN sagte, müssten entsprechende Gespräche mit den Verantwortlichen des Vereins ergebnisoffen geführt werden. Durch die fehlenden Heimspiele in der laufenden Rückrunde entsteht der Arena ein Verlust in Höhe von etwa 40.000 Euro, sagte er weiter. Bereits im vergangenen Jahr konnte der Verein mehrere Stadionmieten nicht mehr bezahlen.

Am Mittwoch hatte Insolvenzverwalter Volker Reinhardt mitgeteilt, dass der Spielbetrieb in der Regionalliga eingestellt werden muss. Die Verhandlungen mit einem potenziellen Investor waren erfolglos geblieben.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 29. Januar 2020 | 19:00 Uhr

6 Kommentare

Emigrant vor 27 Wochen

Wie soll ein insolventer FC Rot -Weiß Erfurt als Amateurverein in der Oberliga (falls es überhaupt dazu kommt) eine hohe 5-stellige Geldsumme auftreiben?
Zur Ausweichlösung Grubenstraße, wohin soll denn dann der FC Erfurt Nord bittesehr ausweichen? Vieleicht auf die Spechtswiese im Rieht?

TBO vor 27 Wochen

Schaut euch doch mal die Vereine an wo sie stehen!!!! Bis auf Union Berlin, Wismut Aue ist nix mit Profifußball abgesehen von der Pleite Liga 3!!! Jugendabteilungen der Ostvereine werden Geplündert (Selbstbedienung) weil dort die Ausbildung besser, günstiger ist wo solln da die Finanziellen Mittel herkommen???? 🧐

karl RWE vor 27 Wochen

Der Stadt geht es nur darum irgendwelche Sportveranstaltungen statt finden zu lassen sonst müsste die Stadt viele Fördermittel der EU zurück zahlen.
Da das Stadion bis heute nicht vollständig nutzbar ist und dadurch uninteressant ist für Veranstalter braucht man RWE.
Ich würde bis einschließlich Regionalliga in der grubenstraße spielen.
Wesentlich billiger und die Stadt kann sich ihren drei seiten Hof sonst wo hin schieben.
P.s. steht ja noch nicht mal RWE dran von daher

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen