Die Tage der Schmetterlinge im egapark sind gezählt

Bis zur Bundesgartenschau 2021 in Erfurt soll ein neue Klimazonen-Haus fertig sein und eröffnet werden. Ein neues Zuhause der Pflanzen und Kakteen, die sich momentan noch in den alten Pflanzenschauhäusern befinden. Dort gibt es aber nicht nur Pflanzen, sondern auch Tiere, wie die vielen Schmetterlinge aus dem Schmetterlingshaus. Was mit ihnen geschieht, haben wir in Erfahrung gebracht.

Schmetterlinge an Blüten.
Man sieht sie in den warmen Jahreszeiten in den Gärten fliegen: Schmetterlinge. Ganz nah kommt man diesen schönen Tieren im Schmetterlingshaus der ega in Erfurt... Bildrechte: MDR/Patricia Geissler
Schmetterlinge an Blüten.
Man sieht sie in den warmen Jahreszeiten in den Gärten fliegen: Schmetterlinge. Ganz nah kommt man diesen schönen Tieren im Schmetterlingshaus der ega in Erfurt... Bildrechte: MDR/Patricia Geissler
zwei Monarchfalter an einer Hibiskusblüte.
...zum Beispiel zwei Monarchfaltern an einer Hibiskusblüte. Bildrechte: MDR/Patricia Geissler
Schmetterling neben Puppe.
Die alten Pflanzenschauhhäuser müssen aber dem sogenannten Danakil-Haus weichen und werden abgerissen. Die Schmetterlinge können nicht mit umziehen, haben aber noch eine Gnadenfrist. Bildrechte: MDR/Patricia Geissler
Monarchfalter
Der Abriss soll im Januar nach dem Winterleuchten erfolgen. Da stellt sich natürlich die Frage: Was passiert mit den Schmetterlingen? Bildrechte: MDR/Patricia Geissler
bunter Schmetterling auf einer geschlossenen Blume.
Die Falter können bis zu ihrem Ableben im Schmetterlingshaus bleiben. Da ihre Lebenserwartung nur zwei bis drei Wochen ist, gibt es eine natürliche Lösung. Bildrechte: MDR/Patricia Geissler
frisch geschlüpfte Schmetterlinge.
Es werden keine weiteren Schmetterlingspuppen mehr gekauft. Bisher erneuerte man den Bestand immer wieder durch eigenen Nachwuchs und Bestellungen bei Tierparks. Bildrechte: MDR/Patricia Geissler
Blauer Segelfalter sitzt auf einem Finger.
Wenn man also noch in den Genuss kommen möchte, sich die bunten Falter anzuschauen, sollte man sich beeilen. Die Tage der Schmetterlinge sind gezählt, auch für diesen blauen Segelfalter. Bildrechte: MDR/Patricia Geissler
Blauer Morphofalter mit offenen Flügeln.
Aber keine Angst: Freunde der Falter können sich auf die Eröffnung der Tropenerlebniswelt im Danakil-Haus spätestens zur Bundesgartenschau 2021 freuen... Bildrechte: MDR/Patricia Geissler
Schmetterling mit durchsichtigen Flügeln, Gattung Greta Morgane.
... denn auch dort soll ein Bereich für die vielen Arten der Schmetterlinge entstehen. Bildrechte: MDR/Patricia Geissler
Alle (9) Bilder anzeigen

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt