Besucher auf der Thüringenausstellung in Erfurt
Tausende Besucher werden bei der Thüringen-Ausstellung erwartet. Bildrechte: MDR/Antje Kirsten

Verbrauchermesse Thüringen-Ausstellung lockt Tausende Besucher nach Erfurt

In Erfurt hat die Thüringen-Ausstellung begonnen. Ob Brautkleid, neue Küche, Solaranlage fürs Eigenheim oder Orienteppich: Mit über 32.000 Quadratmetern ist die Ausstellung Thüringens größtes Kaufhaus.

Besucher auf der Thüringenausstellung in Erfurt
Tausende Besucher werden bei der Thüringen-Ausstellung erwartet. Bildrechte: MDR/Antje Kirsten

Auf der Messe Erfurt hat am Samstag die 29. Thüringen-Ausstellung begonnen. Zur größten Verkaufsschau im Freistaat sind rund 750 Aussteller angereist. Mit 43 Ausstellern aus dem Ausland ist nach Veranstalterangaben ein neuer Rekord erreicht. Zugleich sei die Verbrauchermesse ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, sagte Constanze Kreuser, Geschäftsführerin der für die Ausstellung zuständige Regio Ausstellungs GmbH.

Herzstück der Thüringen-Ausstellung ist der Bereich "Bauen, Sanieren und Energiesparen". So informiert die Verbraucherzentrale über sogenannte Strom-Clouds. Sie sollen Besitzer von Photovoltaikanlagen in die Lage versetzen, mehr von ihrem erzeugten Strom selbst nutzen zu können.

Erfurt Thüringen-Ausstellung: Größtes Kaufhaus im Freistaat

Die 29. Thüringen-Ausstellung steigt auf der Messe Erfurt. An neun Messetagen können sich Besucher inspirieren lassen - und zuschlagen.

Besucher auf der Thüringenausstellung in Erfurt
Handwerk auf der Thüringen-Ausstellung in Erfurt: Die Handwerkskammern haben diesmal vier Gemeinschaftsstände und werben für Nachwuchs. Im Bild: Möbelbauer und Azubi Max Straube. Bildrechte: MDR/Antje Kirsten
Besucher auf der Thüringenausstellung in Erfurt
Handwerk auf der Thüringen-Ausstellung in Erfurt: Die Handwerkskammern haben diesmal vier Gemeinschaftsstände und werben für Nachwuchs. Im Bild: Möbelbauer und Azubi Max Straube. Bildrechte: MDR/Antje Kirsten
Besucher auf der Thüringenausstellung in Erfurt
Auch Luxus wird auf der Messe gezeigt: Ein Whirlpool mit Champagner - beginnt preislich bei 6.000 Euro. Nach oben hin geht alles. Bildrechte: MDR/Antje Kirsten
Besucher auf der Thüringenausstellung in Erfurt
Aber auch für Heim und Garten gibt es viel zu entdecken - zum Beispiel für den Frühjahrsschnitt. Bildrechte: MDR/Antje Kirsten
Besucher auf der Thüringenausstellung in Erfurt
Garten ist auf der Ausstellung immer ein großes Thema - zu finden in der mobilen Halle vier. Bildrechte: MDR/Antje Kirsten
Besucher auf der Thüringenausstellung in Erfurt
Lilien und Frühjahrsblüher in allen Farben. Bildrechte: MDR/Antje Kirsten
Besucher auf der Thüringenausstellung in Erfurt
Zwei Olgas auf der Hochzeitsmesse: Die Erfurter Hochzeitskleid-Verkäuferin Olga Merz (li.) und die "Miss Germany 2015", Olga Hoffmann aus Münster. Bildrechte: MDR/Antje Kirsten
Besucher auf der Thüringenausstellung in Erfurt
Zum ersten Mal zu entdecken: Der Bazar der Nationen. Hier gibt es alles - vom orientalischen Teppich bis hin zu kulinarischen Spezialitäten aus Fernost. Bildrechte: MDR/Antje Kirsten
Besucher auf der Thüringenausstellung in Erfurt
Auch die Justiz ist am Start: Karsten Heidicke aus der JVA Hohenleuben zeigt einen Gefängnistransporter mit Platz für fünf Insassen. Die Justiz wirbt auf der Messe vor allem für Nachwuchs. Bildrechte: MDR/Antje Kirsten
Alle (8) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | THÜRINGEN JOURNAL | 09. März 2019 | 19:00 Uhr

An den neun Messetagen gibt es acht Sonderschauen, vier Messen und Deutschlands größte mobile Schulranzenmesse. Während der Messezeit sind Hotels und Pensionen in der Region ausgebucht. Es werden über 10.000 Übernachtungen erwartet.

Während für die Thüringen-Ausstellung seit fünf Jahren noch eine weitere mobile Halle aufgebaut wird, werden die Pläne für eine neue vierte Halle auf dem Messegelände konkreter. Die Messe hat nach eigenen Angaben ein Architekturbüro beauftragt. Das solle erste Entwürfe vorlegen, wie der Bau aussehen könnte, sagte Messechef Michael Kynast.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 09. März 2019 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 11. März 2019, 10:05 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

3 Kommentare

11.03.2019 14:30 martin 3

@1 andreas: Klar ist das ein "Verbraucher". Bei dem wird der Verbrauch auf 100 km gemessen. Passt also auf eine Verbrauchermesse....

@2 markus: Wenn die Bundeswehr so ein toller Arbeitgeber wäre - weshalb sollten die dann so einen Personalmangel und so eine hohe "Abbrecherquote" haben?

10.03.2019 17:30 Markus Schröder 2

Was soll diese Frage? Die Bundeswehr fährt selten Fahrrad. Sie tun hier, als hätte man eine Atombombe ausgestellt. Nein, es geht um Beraten. Und die Bundeswehr ist ein sehr guter Arbeitgeber. Es sind auch politische Parteien, Vereine und Krankenkassen auf der Thüringen Ausstellung präsent. Da gibt's auch nichts zu kaufen.

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen

Katja Wolf verweigert NPD-Stadtratsmitgliedern Handschlag 1 min
Bildrechte: MDR/Ruth Breer