Wegen erheblicher Mängel Turnhalle einer Erfurter Grundschule gesperrt

Risse am Gebäude, splitterndes Parkett, Putz, der von den Wänden bröckelt - die Unfallkasse hat die Turnhalle einer Grundschule im Erfurter Süden gesperrt. Zu gefährlich für die Kinder. Sie sollen jetzt Sport im Freien machen.

Wilhelm-Busch-Grundschule in Erfurt
Die Wilhelm-Busch-Grundschule in Erfurt soll erst 2025 saniert werden. Bildrechte: MDR/Juliane Maier-Lorenz

Die Unfallkasse hat die Turnhalle der Wilhelm-Busch-Grundschule im Südosten von Erfurt mit sofortiger Wirkung gesperrt. Bei einem Rundgang von Experten wurden erhebliche Sicherheitsmängel festgestellt, wie Schulleiter Thomas Müller sagte. Demnach gibt es Risse im Gebäude, Putz, der von den Wänden bröckeltn und splitterndes Parkett.

Der Schulleiter selbst hatte Vertreter von Stadt und Unfallkasse eingeladen, um die Mängel aufzuzeigen. Laut Sanierungsplan soll die Sporthalle erst 2026 modernisiert werden. Vorerst werde der Sportunterricht ins Freie verlegt, so Müller. Eine Ausweichsportstätte für die 1961 erbaute Turnhalle gibt es noch nicht.

Seit Jahren schon habe der Schulleiter eigenen Angaben zufolge die Sicherheitsmängelin der Turnhalle angezeigt. Passiert sei seitdem wenig, außer dass die Mängelliste immer länger wurde. Derzeit besuchen 295 Kinder die Grundschule. Zuerst hatte die Thüringer Allgemeine über die Schließung berichtet.

Erfurt Sport im Freien: Turnhalle einer Grundschule geschlossen

Der Putz bröckelt, die Wände zieren drei Millimeter dicke Risse und der Fußboden wurde notdürftig mit Klebestreifen geklebt. Die Unfallkasse Thüringen hat jetzt die Turnhalle einer Erfurter Grundschule gesperrt.

Die Wilhelm-Busch-Schule in Erfurt.
Die Wilhelm-Busch-Schule im Erfurter Süden. Hier hat die Unfallkasse Thüringen die Turnhalle mit sofortiger Wirkung geschlossen. Bildrechte: MDR/ Karsten Heuke
Die Wilhelm-Busch-Schule in Erfurt.
Die Wilhelm-Busch-Schule im Erfurter Süden. Hier hat die Unfallkasse Thüringen die Turnhalle mit sofortiger Wirkung geschlossen. Bildrechte: MDR/ Karsten Heuke
Schulleiter Thomas Müller steht vor einer verschlossenen Tür.
Schulleiter Thomas Müller steht vor verschlossenen Türen. Seit mehreren Jahren hat er, eigenen Angaben zufolge, den schlechten Zustand der Turnhalle kritisiert. Bildrechte: MDR/ Karsten Heuke
Die Turnhalle der Wilhem-Busch-Schule von außen.
Passiert sei seitdem nichts, nur dass die Mängelliste immer länger wurde. Die Sanierung der Turnhalle steht erst 2026 auf der Agenda. Bildrechte: MDR/ Karsten Heuke
Putz bröckelt von den Wänden.
Der Putz bröckelt von den Wänden. Sport können die Grundschuler vorerst nur im Freien machen. Bislang sei keine Alternative zur geschlossenen Turnhalle gefunden worden. Bildrechte: MDR/ Karsten Heuke
Ein 3 Millimeter dicker Riss in den Wänden.
Ein drei Millimeter dicker Riss ziert die Wand in der Turnhalle. Zu gefährlich, befand die Unfallkasse bei einer Begehung. Auch Vertreter der Stadt nahmen daran teil. Bildrechte: MDR/ Karsten Heuke
Blick in eine Turnhalle einer Schule in Erfurt.
Bislang fand der Sportunterricht für die Kinder der Wilhelm-Busch-Schule in der Turnhalle statt. Ob die jetzt bis 2026, zum Zeitpunkt der eigentlichen Sanierung, gesperrt bleibt, ist unklar. Bildrechte: MDR/ Karsten Heuke
Risse im Parkettboden, mit Klebestreifen abgeklebt
Gefährlich sei vor allem das brüchige Parkett, so die Experten. Dieses wurde teilweise notdürftig mit Klebestreifen gesichert. Bildrechte: MDR/ Karsten Heuke
Alle (7) Bilder anzeigen

Karateka bieten Hilfe an

Am Donnerstag hat der 1. Karateverein Erfurt e.V. seine Hilfe angeboten. Der Verein habe 300 Mitglieder und könne beispielsweise bei der Reparatur des Holzbodens mit anpacken, sagte Vereinsvorsitzender Lothar J. Ratschke. Auch aktualisierte Fluchtpläne anzubringen und die Deckenheizung zu reinigen sollte schnell umsetzbar sein, so Ratschke. Dieses Angebot sei auch dem Amt für Grundstücks- und Gebäudeverwaltung zugegangen.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Die Regionalnachrichten | 26. März 2019 | 09:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 28. März 2019, 16:15 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

19 Kommentare

28.03.2019 07:34 Eisenbahnmaus 19

@Nawieen: Bei Ihrer Rechnung hat ein Monat 40 Wochen. Bei mir 4. Damit qualifizieren Sie sich für die Stadtverwaltung Erfurt.

28.03.2019 06:47 Steuerzahler 18

@17: Ihren Kommentar finde ich eine Unverschämtheit. Weder Sie noch ich kennen die tatsächlichen Probleme, Sie sind jedoch in der Lage per Ferndiagnose anhand einiger Bilder festzustellen, dass der Hausmeister das hätte alles regeln können. Fehlt noch, dass Sie hier Sabotage unterstellen.
Nein, dass Problem liegt hier ganz woanders, nämlich bei der Stadt Erfurt. Die Stadt hat es versäumt Prioritäten richtig zu setzen und sich stattdessen um wenige Luxusprojekte gekümmert - welche dann jedoch auch nicht gelungen sind - oder sind Sie beispielsweise stolz auf die 3/4 Multifunktionsarena?

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen

Alte Lok und Zuschauer auf einem Bahnbetriebswerk 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Das Eisenbahnmuseum Arnstadt öffnete am Sonntag seine Pforten. Besucher konnten mit alten Dampfloks fahren oder bekamen Einblicke in die Führerstände. Außerdem gab es eine Modellbahn-Ausstellung.

So 22.09.2019 19:00Uhr 00:29 min

https://www.mdr.de/thueringen/mitte-west-thueringen/arnstadt-ilmkreis/video-eisenbahn-museum-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Röhre des Lobdeburgtunnels bei Jena 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Vor zehn Jahren wurde der Lobdeburgtunnel südlich von Jena eingeweiht. Mit 600 Metern Länge ist er kein Bauwerk der Superlative. Aber einigen Neu-Lobedaern an der Autobahn dürfte er das Leben erleichtert haben.

MDR THÜRINGEN So 22.09.2019 19:00Uhr 02:32 min

https://www.mdr.de/thueringen/ost-thueringen/jena/video-lobdeburgtunnel-tunnel-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Röhre des Lobdeburgtunnels bei Jena 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Mann mit langem Bart gestikuliert während einer Feier am Tisch 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK