Erfurter Weihnachtsmarkt Betonsperren mit freundlichen Sprüchen beklebt

Die 52 Betonsperren um den Erfurter Weihnachtsmarkt haben in der Nacht zum Samstag bunte Botschaften bekommen. Dutzende Banner werben humorvoll für ein friedliches Fest. So lauten die Sprüche "Glühwein is the answer" oder "Make love not war" und "Es glüht so schön, wenn die Erfurter trinken gehen" oder "Schöner die Gläser nie klingen".

Betonsperren am Erfurter Weihnachtsmarkt mit freundlichen Botschaften.
Die Betonsperren am Weihnachtsmarkt wurden mit bunten Botschaften verziert. Bildrechte: Christian Seidel

Initiator der Aktion ist der Erfurter Christian Seidel. Wie er mitteilte, war die Frage seiner dreijährigen Tochter nach dem Sinn der Sperren Anlass für die Aktion. Der Vater und Inhaber einer Agentur habe seiner Tochter nicht von Terrorgefahr erzählen wollen und sei auf die Idee für die Banner gekommen. Er wünsche sich, dass die Besucher des Weihnachtsmarktes Spaß haben und die Zeit in ihrer schönen Stadt genießen, sagte der Schaffer der Betonsperren-Verkleidung. Seidel hoffe, dass er mit der Aktion bei Stadt und Anwohnern keinen Unmut wecke.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten Mittel-Thüringen | 02. Dezember 2017 | 12:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 02. Dezember 2017, 13:20 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

36 Kommentare

04.12.2017 15:58 andre 36

Oh je Leute, Ihr habt so viel Schaum vorm Mund, dass Ihr noch nicht mal darüber lachen könnt??, Euer Leben möchte ich wirklich nicht haben! Das ist eine super Aktion, gegen den Verdruss auf den Straßen und in den Köpfen einiger und dass so etwas nötig ist, sieht man hier wieder an den Kommentaren! Nur noch meckern, "sind auf englisch", "ohne Merkel bräuchten wir die nicht", "man kann seinen Kindern nicht die Wahrheit sagen"... Wenn es nur solche Menschen wie Euch auf der Welt geben würde, hätten wir die Probleme mit den LKW´s nicht, die hätte man nämlich bei Eurer Destruktivität noch gar nicht erfunden! Versucht doch einfach mal wieder Spaß am Leben zu haben und damit meine ich nicht mit meckern oder hetzen, sondern ganz normal miteinander lachen, das hilft...

04.12.2017 15:09 4711 35

An Mediator: ich will mich ja nicht hineindrängen, wenn sie REXt angreifen, aber der größte Märchen(Prinz) im Forum sind sie, das ist immer ergötzend, ihre Relativierungen, das nachplaudern der offiziellen Geschichten, eben ein echter „Märchenerzähler“!

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen