Blankenhain Weimarer Land: Frau nach Rodelunfall schwer verletzt

Bei einem Rodelunfall nahe des Carolinenturms bei Blankenhain (Weimarer Land)  ist eine Frau am Samstagnachmittag schwer verletzt worden. Die 51-Jährige war offenbar über eine Bodenwelle gefahren und vom Schlitten gestürzt. Verschneite Waldwege und die einbrechende Dunkelheit erschwerten die Bergung der Verletzten.

Feuerwehleute transportieren eine verletze Person.
Feuerwehleute transportieren eine verletze Person. Bildrechte: MDR/Fabian Peikow

Weil sich der Rettungswagen festgefahren hatte, kam die Feuerwehr zu Hilfe. Wie die Rettungsleitstelle Weimarer Land bestätigt, kam die Frau schwer verletzt ins Krankenhaus.

Quelle: MDR THÜRINGEN/jn

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 24. Januar 2021 | 12:30 Uhr

Mehr aus Thüringen