Für die Jugendarbeit des Vereins Rot-Weiß Erfurt Förderverein startet virtuellen Ticketverkauf

Der neugegründete Förderverein "Fußballherz FC Rot-Weiß Erfurt" hat einen virtuellen Ticketverkauf gestartet. Wie der Verein bekannt gab, können Interessierte Karten für das Spiel Rot-Weiß Erfurt gegen den 1. FC Saarbrücken am 29. Mai kaufen.

Der FC Rot Weiß Erfurt ist aufgestiegen, hier jubeln v. li.: Sven Kresin, Ronny Hebestreit und Rudolf Zedi.
Ein Bild aus besseren Tagen:
Sven Kresin, Ronny Hebestreit und Rudolf Zedi feiern den Aufstieg in die 2. Bundesliga 2004.
Bildrechte: imago/Picture Point

Damit will der Verein an das Aufstiegsspiel im Jahr 2004 erinnern. Damals gewann Erfurt vor rund 20.0000 Zuschauern mit 2:1 und stieg in die 2. Fußball-Bundesliga auf. Neben Tickets können auch virtuelle Speisen und Fanartikel gekauft werden. Mit dem Geld will der Verein unter anderem den Jugendbereich des FC Rot-Weiß Erfurt unterstützen, um die Zukunft des Vereins zu sichern. Aktuell ist die Zukunft des insolventen Regionalligisten weiterhin unklar.

Quelle: MDR THÜRINGEN/ls

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 28. April 2020 | 11:30 Uhr

3 Kommentare

RweFanausZwickau vor 29 Wochen

Wir spenden auch weil Wir Treu bleiben dem RWE egal was kommt EINFACH NUR GENIAL WAS DER FÖRDERVEREIN FÜR UNSEREN RWE TUT

Wir lassen es uns mal virtuell gut gehen

Und diese Hater verzieht euch endlich

Auch in Zwickau nur der RWE !!

LG RWEFANCLUBZWICKAU

Strolch vor 29 Wochen

Genau das machen wir für unseren Verein. Jede aber auch jede Unterstützung werden wir nutzen um den RWE irgendwie zu helfen, sollte es am Ende trotzdem nicht reichen, habe ich als ewiger RWE Fan das Gefühl trotzdem alles versucht zu haben auch wenn es scheitert. Nur der RWE

CrizzleMyNizzle vor 29 Wochen

Spiel virtuell, Essen virtuell, Trinken virtuell... kann ich auch virtuell bezahlen? ;)
Sollen die doch einfach um Spenden beten ...

Mehr aus Thüringen