Impressionen Tolle Oster-Deko in Thüringer Dörfern

Ostern bringt in vielen Dörfer kreative Dekorationen hervor. Wir haben einige Eindrücke für Sie gesammelt.

Ostereierbaum in Saalfeld
Seit 55 Jahren schmücken die Saalfelder ihren Ostereierbaum. Statt 10.000 hängen aber "nur" 1.000 bunt bemalte Eier dran. Ab 2021 soll die Tradition im Schlosspark weitergehen. Dort wurde extra vor der Orangerie ein Apfelbaum gepflanzt. Bildrechte: MDR/Stefanie Reinhardt
Ostereierbaum in Saalfeld
Seit 55 Jahren schmücken die Saalfelder ihren Ostereierbaum. Statt 10.000 hängen aber "nur" 1.000 bunt bemalte Eier dran. Ab 2021 soll die Tradition im Schlosspark weitergehen. Dort wurde extra vor der Orangerie ein Apfelbaum gepflanzt. Bildrechte: MDR/Stefanie Reinhardt
Ostereierbaum Tiefengruben
In Tiefengruben steht jedes Jahr ein hinreißend geschmückter Ostereier-Baum. Bildrechte: MDR/Bernd Rödger
Osterkrone Rathaus Berga
Das Osterpfad-Team aus Berga an der Elster im Landkreis Greiz ist absolut firm in Sachen Osterschmuck. Mittlerweile sind schon um die 40.000 Kunstwerke entstanden. Wie diese Osterkrone vor dem Rathaus. Bildrechte: MDR/Uta Fischer
Osterdeko im Vorgarten
Dieses Bild entstand in Großmölsen. Bildrechte: MDR/Uta Fischer
Osterdeko im Vorgarten
Auch dieser Osterhase vergräbt sich in einem Vorgarten des Dorfes aus dem Landkreis Sömmerda. Bildrechte: MDR/Uta Fischer
Osterdeko im Vorgarten
Dieses Hasenpärchen sitzt widerum in Kleinmölsen. Bildrechte: MDR/Uta Fischer
Osterdeko im Vorgarten
Auch diese Dekoration steht in Kleinmölsen. Bildrechte: MDR/Uta Fischer
Osterdeko in einem Teich
Dieser österlich in Szene gesetzte Teich ist in Possendorf zu bewundern. Bildrechte: MDR/Uta Fischer
Alle (8) Bilder anzeigen

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Sömmerda