Die Wasserburg Kapellendorf.
Am Sonntag, 21. Juli, können Sie die Wasserburg Kapellendorf im Weimarer Land einmal aus einer anderen Perspektive sehen. Bildrechte: MDR/Jana Eschrich

Veranstaltungstipps für die Region Wohin in Mittel-Thüringen?

Auf dieser Seite finden Sie einige Veranstaltungstipps von MDR THÜRINGEN - Das Radio und dem MDR THÜRINGEN JOURNAL.

Die Wasserburg Kapellendorf.
Am Sonntag, 21. Juli, können Sie die Wasserburg Kapellendorf im Weimarer Land einmal aus einer anderen Perspektive sehen. Bildrechte: MDR/Jana Eschrich

Apolda | Kunstausstellungen

In Apolda laufen aktuell gleich zwei große Ausstellungen. Das Kunsthaus Avantgarde zeigt Bilder von Peter August Böckstiegel, einem westfälischen Expressionisten. Im GlockenStadtMuseum, keine zwei Gehminuten entfernt, werden 30 Jahre Feininger-Schüler-Pleinair Revue passiert. "Traumstädtchen" heißt die Schau, in der Kinder und Jugendliche auf Feiningers Spuren unterwegs sind.

Apolda und Waltershausen | MDR-Sommernachtsball

Arnstadt, Erfurt und Weimar | MDR-Musiksommer

Erfurt | Kaffee-Ausstellung

Was wäre ein Morgen ohne eine gute Tasse Kaffee? In einer neuen Sonderausstellung im Deutschen Gartenbaumuseum in Erfurt steht eines der Lieblingsgetränke der Deutschen im Vordergrund: der Kaffee. Die Schau vermittelt botanisches Wissen, beleuchtet aber auch die Kulturgeschichte der gerösteten Kaffeebohne, einer weltweit beliebten Handelsware. Zu sehen ist die Ausstellung noch bis zum 31. Oktober. Geöffnet ist dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr, in den Sommermonaten von Juli bis September auch montags von 10 bis 18 Uhr.

Kapellendorf | Führung in der Wasserburg

Am Sonntag, 21. Juli, können Sie die Wasserburg Kapellendorf im Weimarer Land einmal aus einer anderen Perspektive sehen. "Die Burg von unten" heißt die Führung, in der Sie durch Gewölbe und Keller streunern dürfen. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen im historischen Burginnenhof. Beginn der Führung ist um 14 Uhr.

Tiefurt | Konzertabend

Mit einem Liederabend "Schön wie die blaue Sommernacht" beginnt am 19. Juli der diesjährige Tiefurter Sommer. In idyllischer Naturkulisse direkt am Ufer der Ilm präsentieren junge Sängerinnen und Sänger aus Weimar Melodien unter anderem von Wolfgang Amadeus Mozart, Jacques Offenbach und Franz Lehár. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Treffpunkt ist ab 19 Uhr am Kammergut Tiefurt.

Weimar | Konzert

Im Kulturzentrum Mon Ami in Weimar spielt die Erfurter Band "Stuss" am Freitag, 19. Juli, nach der Devise "Alles ist Blues" Klassiker, Blues aus den 50-iger Jahren und auch modernen Rock. Los geht es um 20 Uhr - bei schönem Wetter Open Air. Der Eintritt ist frei.

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Veranstaltungstipps | 19. Juli 2019 | 09:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 18. Juli 2019, 15:55 Uhr