Bunt bemalter Pflasterstein
In Sömmerda startet die Aktion "Kreide, die die Welt verändert" Bildrechte: MDR/Tom Gräbe

Veranstaltungstipps für die Region Wohin in Mittel-Thüringen?

Auf dieser Seite finden Sie einige Veranstaltungstipps von MDR THÜRINGEN - Das Radio und dem MDR THÜRINGEN JOURNAL.

Bunt bemalter Pflasterstein
In Sömmerda startet die Aktion "Kreide, die die Welt verändert" Bildrechte: MDR/Tom Gräbe

Apolda | Ausstellung mit zeitgenössischer Kunst

Im Apoldaer Künstler- und Atelierhaus "Kulturfabrik" ist bis zum 15. Oktober eine Ausstellung zu sehen: "Reframe Bauhaus" zeigt einige Werke der fünf Preisträger des Kunstpreises "born to be bauhaus", den der Kunst- und Kulturverein "über Land e.V." und die Bauhaus-Universität Weimar im April ausgelobt hatten. Von Fotografien über Videos bis hin zu Installationen, die Bandbreite ist groß. Die Ausstellungsfläche mit mehr als 1.000 Quadratmetern allerdings auch. Geöffnet ist die Schau immer samstags und sonntags in der Zeit von 10 bis 17 Uhr.

Arnstadt | Bach-Musical

Im Theater Arnstadt können Sie am 21. September um 19:30 Uhr bei einer Musical-Welturaufführung dabei sein. "Bach - der Rebell" ist ein Musical, dass den jungen, wilden Johann Sebastian zeigt. Weil er so widerspenstig war, landete er in Arnstadt und auch in Weimar kurzzeitig im Kerker. Deshalb geht es in dem Musical rockig zu. Aber auch Bachsche Klänge vom wohltemperierten Klavier werden zu hören sein.

Arnstadt | Theater in der Bibo

Ein musizierender Imker und eine Schauspielerin spielen am 26. September gemeinsam in der Arnstädter Bibliothek Theater für Kinder ab 5 Jahre. Sie verwandeln ab 15 Uhr ganz wundersam Raupen in Schmetterlinge und ehren damit die Künstlerin Maria Sibylla Merian. Die wächst in ihrer eigenen Bilder und Traumwelt auf. Sie rettet Raupen vor dem Zertreten und freundet sich mit ihnen an und tanzt und plaudert mit ihnen.

Erfurt | Straßenfest zu "Achava"

Bunt, lebendig und ein Mix der Kulturen und Religionen - so soll das Straßenfest am 23. September in Erfurt rund um die Krämerbrücke werden. Das Festival "Achava" lädt dazu ein. Neben viel Kulinarik gibt es Stadtführungen zum jüdischen Leben, der Kinderzirkus Tarsifan tritt auf und Musiker spielen unter anderem Klezmer. Das Straßenfest wird von 11 bis 17 Uhr gefeiert.

Erfurt | Synagogen-Sonderschau

Dem Bau von Synagogen widmet sich eine neue Sonderausstellung in Erfurt in der Alten Synagoge. Unter dem Titel "Als Fels errichtet, um zu danken" - zeigt die Schau bis zum Februar 2019 beeindruckende Synagogenbauten, archäologische Funde und jüdische Lebenswelten.

Hohenfelden | Erntefest

Das Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden feiert am 23. September sein großes Erntefest. Beginn ist 10 Uhr mit einem Erntedankgottesdienst in der festlich geschmückten Kirche St. Burkhard. Eine Stunde später setzt sich der Umzug mit historischen Landmaschinen und Traktoren in Bewegung. Im und hinter dem alten Pfarrhof findet dann ein bunter herbstlicher Markt mit vielen Thüringer Produkten statt. Es gibt Korbwaren, Keramik, Spielzeug, aber auch Köstlichkeiten wie Likör und Senf. Das Fest endet 17 Uhr.


Hohenfelden | Ausstellung

Im Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden ist die zweite Sonderausstellung des Jahres zu sehen. Unter dem Titel "Made in Thüringen" werden Erfindungen und Innovationen aus Thüringen gezeigt. Tüftler, Fabrikanten und Produzenten, die hinter den Ideen stecken, werden dabei vorgestellt. Und es wird Sie überraschen, in welchen heute ganz selbstverständlich genutzten Alltagsgegenständen Thüringer Kreativität steckt! Geöffnet ist das Museum im Pfarrhaus täglich von 10 bis 18 Uhr.

Kölleda | Konzert

Es ist noch ein paar Wochen hin, doch der Kartenvorverkauf läuft... Zum allerersten Mal gastieren die "Don Kosaken" in Kölleda. Der weltberühmte Chor hat sich für den 23. Oktober in der Pfefferminzstadt angekündigt. Um 20 Uhr beginnt das Konzert in der Wippertuskirche. Und Tickets gibt es im Bürgerbüro am Markt.

Sömmerda | Kreideaktion

Auf den Schulhöfen des Kreises Sömmerda geht es ab 24. September kreativ zu. Die Aktion "Kreide, die die Welt verändert" startet. Mit Sprühkreide und Straßenkreide dürfen die Schülerinnen und Schüler gestalten, was das Zeug hält. Die Aktion ist Teil der Interkulturellen Woche, die am Vortag in Sömmerda eröffnet wird.

Tiefengruben | Sonderkonzert

Dem herbstlichen Wetter zum Trotz: Tiefengruben steckt noch mitten im Kultursommer. Am 23. September um 19 Uhr treten die Jenaer "Jubilee Singers" auf - ein Gospelchor der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Die Sängerinnen und Sänger haben sich der traditionellen, geistlichen Musik der schwarzen Amerikaner, also den Gospels, Spirituals und Jubilees, verschrieben. Daneben gibt es aber auch moderne kirchliche Musik, klassische Werke und Eigenkompositionen. Konzertbeginn in der Tiefengrubener Kirche ist 19 Uhr.

Weimar | Ausstellung "Sardellen Salat sehr gut"

Das Goethe- und Schiller-Archiv zeigt die Ausstellung "Sardellen Salat sehr gut" - Kochbücher, Rezepte und Menükarten aus vergangenen Jahrhunderten, darunter natürlich auch Rezepte aus Goethes Haus. Offen hat das Goethe- und Schiller-Archiv von 8:30 bis 18 Uhr, samstags und sonntags von 11 von 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung läuft bis zum 16. Dezember 2018.

Weimar | Tag des offenen Ateliers

Mehr als 100 Weimarer Künstlerinnen und Künstler öffnen am 22. September ihre Ateliers und Werkstätten für Besucher. Sie können erleben, wie ein Druck entsteht und welche Werkzeuge ein Bildhauer nutzt. Offen stehen die Ateliers von 11 bis 18 Uhr. Einige auch noch am Sonntag.

Weißensee | Mondfest

Am 23. September können Besucher des Chinesischen Gartens Weißensee im Landkreis Sömmerda einen Eindruck von der chinesischen Lebensart bekommen. An dem Sonntag wird das Mondfest gefeiert - eines der wichtigsten chinesischen Feste. Höhepunkt ist eine Tanzperformance. Zwölf Schauspieler zeigen eine Kostüm-Show aus dem alten China und Tänze der Tang-Dynastie, aus Tibet, und Volkstänze. Das Mondfest geht von 11 bis 16 Uhr.

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Der Vormittag mit Haase und Waage | 20. September 2018 | 09:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 20. September 2018, 11:46 Uhr