Weimar

Schauspieler Dominique Horwitz bei Unfall schwer verletzt

Der aus dem ARD-"Tatort" bekannte Schauspieler Dominique Horwitz ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall in Weimar schwer verletzt worden. Nach Informationen von MDR THÜRINGEN prallte der 62-Jährige mit seinem Motorrad auf einen Kleintransporter. Der Unfall ereignete sich auf einer Straßenkreuzung. Die genaue Ursache ist noch unklar. Die Polizei hat bisher nicht offiziell bestätigt, dass es sich bei dem Unfallopfer um Horwitz handelt.

Feuerwehrleute bergen das Motorrad des verunglückten Schauspielers. Bildrechte: MDR/Johannes Krey

Horwitz ist Bühnen- und TV-Schauspieler, zudem auch Sänger und Schriftsteller. Er lebt seit einigen Jahren in der Nähe von Weimar.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm:MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 24. August 2019 | 12:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 24. August 2019, 14:50 Uhr

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg

Inhalte werden geladen ...
Alles anzeigen