Weihnachten bei uns Kinderchor und Posaunen-Ensemble eröffnen Weimarer Weihnacht

Die Weimarer Weihnacht ist am Dienstagabend feierlich eröffnet worden. Von nun an laden bis zum 5. Januar unter anderem eine Eisbahn, eine Weihnachtspyramide sowie eine Märchenhütte zum Bummeln auf dem Markt ein.

Festlich geschmückter Marktplatz in Weimar
Die Weimarer Weihnacht lädt seit Dienstagabend auf dem Marktplatz, Herderplatz und Theaterplatz zum Verweilen in glanzvoller Atmosphäre ein. Bildrechte: MDR/Maria Socolowsky
Festlich geschmückter Marktplatz in Weimar
Die Weimarer Weihnacht lädt seit Dienstagabend auf dem Marktplatz, Herderplatz und Theaterplatz zum Verweilen in glanzvoller Atmosphäre ein. Bildrechte: MDR/Maria Socolowsky
Beleuchtete Weihnachtspyramide
Neben einer prächtigen 18 Meter hohen Rotfichte steht auf dem Markt auch eine hell erleuchtete Weihnachtspyramide. Bildrechte: MDR/Maria Socolowsky
Menschen spielen auf Blechblasinsturmenten
Das Eröffnungsprogramm wurde vom Posaunen-Ensemble der Kreuzkirche, ... Bildrechte: MDR/Maria Socolowsky
Kinderchor
... dem Kinderchor "Schola Cantorum" ... Bildrechte: MDR/Maria Socolowsky
Kinderchor mit Weihnachtsmann
... sowie einem Besuch des Weihnachtsmanns umrahmt. Bildrechte: MDR/Maria Socolowsky
Publikum blickt auf die Bühne
Zur Eröffnung fanden sich zahlreiche Gäste vor der Bühne ein, um der festlichen Adventsmusik zu lauschen. Bildrechte: MDR/Maria Socolowsky
Oberbürgermeister Peter Kleine
Auf der Bühne empfing der Weimarer Oberbürgermeister Peter Kleine (links) die Weimarer Zwiebelkönigin Lisa Hoehnke. Bildrechte: MDR/Maria Socolowsky
Vertreter der Kirche
Außerdem sprachen die Kirchenvertreter Hardy Rylke (Evangelische Kirche), Timo Gothe (Katholische Kirche) sowie Pater Michail Rah (Russisch Orthodoxe Kirche) ein Friedensgebet. Bildrechte: MDR/Maria Socolowsky
Alle (8) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Johannes und der Morgenhahn | 28. November 2018 | 05:10 Uhr

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg