Weimar Abschluss des Kunstfest Weimar

Nach drei Wochen und insgesamt rund 90 Veranstaltungen wie Kunstaktionen, Theatervorführungen,Konzerten mit Kulturschaffenden aus aller Welt ist Schluss für das diesjährige Kunstfest Weimar.

Impressionen vom Kunstfest in Weimar
Zur Eröffnung des Kunstfests 2018 entführte die französische Straßentheatergruppe Transe Express das Weimarer Publikum auf dem Platz der Demokratie in eine Welt voller Akrobatik, Poesie und Fantasie. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Impressionen vom Kunstfest in Weimar
Zur Eröffnung des Kunstfests 2018 entführte die französische Straßentheatergruppe Transe Express das Weimarer Publikum auf dem Platz der Demokratie in eine Welt voller Akrobatik, Poesie und Fantasie. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Impressionen vom Kunstfest in Weimar
Surrealistische Geschöpfe aus anderen Dimensionen bahnen sich ihren Weg durch die Menge und ließen anschließend mit einer Ballettaufführung die Grenzen zwischen Diesseits und Jenseits verschwimmen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Impressionen vom Kunstfest in Weimar
Im Festivalzentrum auf dem Theaterplatz konnte man die Künstler des Festivals hautnah erleben, sich über das Programm informieren oder einfach nur den Tag ausklingen lassen. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Impressionen vom Kunstfest in Weimar
"Mit Nietzsche auf Sendung" hieß es in Weimars Funkhaus. Eine Führung durch den geheimnisvollen Ort bot umfangreichen Einblick in die sonst nicht öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Impressionen vom Kunstfest in Weimar
Bei der Expedition in die ehemaligen Produktions- und Sendestudios trafen Live-Musik, Elektronik, Ton- und Textdokumente aufeinander... Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Impressionen vom Kunstfest in Weimar
... und formieren sich während des Rundgangs zu musiktheatralen Szenen und Klanginstallationen, die man vor Ort genießen konnte. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (6) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Fazit | 02. September 2018 | 18:00 Uhr

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg