Radsport Rennrad von Ladies-Tour-Etappensiegerin van Dijk gestohlen

Der niederländischen Weltklasse-Radsportlerin Ellen van Dijk ist nach ihrem Etappensieg bei der Lotto Thüringen Ladies Tour ein Rennrad gestohlen worden.

Die niederländische Radsportlerin Ellen van Dijk vor dem Start der Schlussetappe der Lotto Thüringen Ladies Tour in Altenburg.
Ellen van Dijk vor dem Start der Schlussetappe der Lotto Thüringen Ladies Tour in Altenburg. Ein baugleiches Modell dieses Rennrads wurde der Sportlerin in Weimar-Legefeld gestohlen. Bildrechte: MDR/Jürgen Kolarzik

Nach Angaben der Polizei wurde das abgeschlossene Rad in der Nacht zum Sonntag aus dem Fahrradraum eines Hotels in Weimar-Legefeld entwendet. Dort hatte von Dijks niederländisches Nationalteam nach dem Zeitfahren in Meiningen am Sonnabend übernachtet.

Van Dijk beklagte den Diebstahl am Sonntagmorgen in einem Tweet. Sie schrieb sinngemäß: "Wollt ihr mich auf den Arm nehmen? Bin heute Morgen aufgewacht und habe feststellen müssen, dass mein Trek Madone gestohlen worden ist. ... Bitte retweeten - und lasst sich wissen, wenn jemand etwas gesehen hat".

Das Team gab den Wert des Rades bei der Polizei mit 12.000 Euro an. Nach Angaben des Tour-Veranstalters handelt es sich um ein Ersatzrad der Athletin. Sie fuhr die letzte Etappe des Radrennens am Sonntag mit Start und Ziel Altenburg mit einem baugleichen Modell.

Auf der Schlussetappe über 86 Kilometer kam am Sonntagmittag die Italienerin Elena Cecchini als erste durchs Ziel. Gesamtsiegerin der Rundfahrt wurde Kathrin Hammes aus Köln.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 02. Juni 2019 | 10:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 02. Juni 2019, 13:18 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

4 Kommentare

02.06.2019 16:03 Jörg LOHMANN 4

Taucht bei Ebay Kleinanzeigen zum halben Preis wieder auf.

02.06.2019 13:41 Kiel_oben 3

Seit Anfang April 2019 ist Leipzig Klau-Hochburg. Die Messestadt belegt bundesweit Platz drei der meist gestohlenen Fahrrädern. Nur in Berlin und Hamburg werden mehr Räder geklaut.
Manche nehmen deshalb Bike mit in Wohnung statt Fahrradkeller. Bei Carbonrahmen und Shimanos XTR-Di2-Schaltung ist extra Versicherung notwendig.

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen

Thüringen

Eine Bushaltestelle an einer Straße in Kaltensundheim. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Eine Lokalposse erlebt zurzeit Kaltensundheim im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Ein neues Wartehäuschen steht zu nah an der Straße.

Do 22.08.2019 10:00Uhr 00:49 min

https://www.mdr.de/thueringen/sued-thueringen/schmalkalden-meiningen/video-330014.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video