Konzerte und Kabarett Weimarer Spiegelzelt öffnet am Donnerstag

In Weimar beginnt am Donnerstag das diesjährige Festival im Spiegelzelt. An 41 Abenden werden Konzerte, Kleinkunst, Theater und Kabarett geboten. Das Festival dauert bis zum 23. Juni.

Katrin Sass
Katrin Sass Bildrechte: dpa

Mit Ute Lemper kommt ein Weltstar aus New York ins Spiegelzelt nach Weimar. Sie präsentiert ein sehr persönliches Programm mit Liedern von Marlene Dietrich, die vor 100 Jahren in Weimar Geige studiert hat. Erstmals gibt es eine Eigenproduktion im Spiegelzelt, entstanden mit der Schauspielerin und Sängerin Katrin Sass. Unter dem Titel "So oder so ist das Leben" singt und erzählt die Künstlerin über ihr Leben vor und nach der Wende.

Ein Drittel der Künstler tritt zum ersten Mal im Spiegelzelt auf - so viele wie nie zuvor. Spiegelzelt-Neulinge sind unter anderem der Liedermacher Wenzel und der Schauspieler Peter Lohmeyer. Für gut die Hälfte der Abende gibt es noch Karten. Vergangenes Jahr zählte das Festival mehr als 20.000 Besucher. 

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | 09. Mai 2019 | 08:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 09. Mai 2019, 10:54 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen

Der Schlossplatz in Bad Frankenhausen 1 min
Bildrechte: MDR Fernsehen
Ein Bagger steht auf den Gleisen. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK