Unwetter Straßen und Keller überflutet: Unwetter trifft Weimar

In Weimar standen nach einem Unwetter am Freitag (12.07.2019) Unterführungen und Keller unter Wasser. Auch die Tiefgarage an der Weimarhalle lief voll.
Das Autofahren in Weimar wurde zum Risikospiel. Bildrechte: MDR/Johannes Krey
In Weimar wurden am Freitag (12.07.2019) nach einem Unwetter mit Starkregen Straßen überflutet.
Starkregen hat am Freitag für Überflutungen in Weimar gesorgt. Bildrechte: MDR/Johannes Krey
In Weimar wurden am Freitag (12.07.2019) nach einem Unwetter mit Starkregen Straßen überflutet. Hier die Schwanseestraße.
Userin Nadine Saba schickt uns dieses Foto aus der Schwanseestraße in Weimar. Bildrechte: MDR/Nadine Saba
In Weimar standen nach einem Unwetter am Freitag (12.07.2019) Unterführungen und Keller unter Wasser. Auch die Tiefgarage an der Weimarhalle lief voll.
Ein Krankenwagen musste aus einer überfluteten Unterführung in Weimar abgeschleppt werden. Bildrechte: MDR/Johannes Krey
In Weimar standen nach einem Unwetter am Freitag (12.07.2019) Unterführungen und Keller unter Wasser. Auch die Tiefgarage an der Weimarhalle lief voll.
Teile des Parkhauses von Weimarhalle und Bauhausmuseum standen unter Wasser. Bildrechte: MDR/Johannes Krey
In Weimar standen nach einem Unwetter am Freitag (12.07.2019) Unterführungen und Keller unter Wasser. Auch die Tiefgarage an der Weimarhalle lief voll.
Das Autofahren in Weimar wurde zum Risikospiel. Bildrechte: MDR/Johannes Krey
Alle (5) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 12. Juli 2019 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg