Blick über die Rhön
Heimat und Dialekt gehören zusammen. Auch in der Rhön wird eine spezielle Mundart gesprochen, das Rhöner Platt (Symbolbild). Bildrechte: dpa

Antworten unserer Leser Die Lieblingswörter aus Ihrer Heimat in Mundart

Wir hatten Sie gebeten, uns Ihre Lieblings-Mundart-Begriffe zu schicken. Aus ganz Deutschland bekamen wir Antwort, wie Sie in der Tabelle unten sehen können. Und auch wenn die fränkischen Wörter zahlenmässig vorne liegen: die anderen Thüringer Landesteile holen auf. Die 200-er-Marke ist übertroffen.

Blick über die Rhön
Heimat und Dialekt gehören zusammen. Auch in der Rhön wird eine spezielle Mundart gesprochen, das Rhöner Platt (Symbolbild). Bildrechte: dpa

Hier die schönsten Einsendungen, doppelte und Schimpfwörter haben wir uns erlaubt wegzulassen. Bitte beteiligen Sie sich hier weiter.

Ihre Lieblingswörter in Mundart (in Thüringen und dem Rest der Welt)
Begriff / Redensart Region auf Hochdeutsch wird gesprochen in / benutzt von
       
Aaanke Roßdorf in der Rhön Genick "Wenige Leute in der Vorderrhön.... Landkreis Schmakalden- Meiningen"
A ladarnar seistool Lauscha/Ernstthal Pferdekutsche Familie und Freunde zum Spaß
allerwill Henneberg Fränkisch jetzt, im Moment "Fast komplett ausgestorben"
Apernmauke Sachsen Karfoffelbrei Sachsen
Ardäppel Ostthüringen Kartoffeln Verwandschaft, Schwiegereltern, Freunde und Bekannte
auer Gööger Breitungen im Kreis Schmalkalden-Meiningen alter Gockel, alter Hahn Freunde
Ännänestelä Steinach im Kreis Sonneberg Eidechse "Ältere Einwohner"
Ärn Henneberg Fränkisch Flur "Ich glaube kaum noch jemand..."
Banhüter Brotterode-Trusetal im Kreis Schmalkalden-Meiningen Hosenträger "Viele Ältere im Ort/ in Vereinen benutzen den Begriff wegen seiner lokal begrenzten Einzigartigkeit."
Bämbeschen Meiningen bis Suhl Kartoffelpuffer Familie
Bemme Weimar Brot Freunde
Botzbittel Stadtilm Friseur "Stadtilmer"
Bumbein Mittelthüringen Löwenzahn "Familie und ich bemühe mich, dass es auch für meinen Enkel der erste Begriff (vor Löwenzahn) wird"
Bummbäume Gräfentonna im Kreis Gotha Löwenzahn "Einwohner"
Buwwerzsche Altenburger Land altes Kellerregal  
Dätscher on Kaulruwe Ahlstädt im Kreis Hildburghausen Kartoffel-Puffer und Kohlrübengemüse Familie, Freunde, Alle
Daahnmannla Itzgründisch Gummibärchen (Dehnmännchen) "Schon öfters von unterschiedlichen Menschen gehört"
Däiitscher Roßdorf in der Rhön Reibekuchen "Alle, die nicht ´Platt´sprechen"
(änne) Dämse Ilmthüringisch (eine) Hitze Familie und Bekannte
Dappsocke Südthüringen Hausschuhe "Wer noch ´platt´ sprechen kann"
Dehmse Gera Sommerhitze Familie, Freunde und Verein
demmeln Erfurt In die Pedale treten Familie, Nachbarn
densellemoll Roßdorf in der Rhön früher, damals "Absolute Rarität...so gut wie ausgestorben..."
Dippfl Ostthüringen Kaffeebecher Familie
Ditscher Gräfentonna im Kreis Gotha Kartoffelpuffer "Einwohner und Familie"
Dittsche Saalfeld-Rudolstadt Soße Familie und Freunde
Död Henneberg Fränkisch Patenonkel  
Durndabbla Sonneberg Turnschuhe Familie
Eller Oberkatz im Kreis Schmalkalden-Meiningen Oma "Meine Tante"
Erdäpfelszelot mit Rewenzele Kreis Hildburghausen Kartoffelsalat mit Feldsalat Familie
Fanste Grabe im Unstrut-Hainich-Kreis Reibe  
Fartchwaare Weißenborn im Saale-Holzland-Kreis Kuchenlagergestell Familie
Feduzie (Ich habe keine Feduzie) Jena (keine) Kust haben Familie und Freunde
fei Saale-Orla-Kreis bekräftigt das Gesagte "alle"
Fernguggediefchen Friedrichroda Fernglas Familie
Ficke Weimar Hosentasche "alle"
fierwartsch Weißenborn im Saale-Holzland-Kreis vorwärts Familie
Fitznfoss Weißenborn im Saale-Holzland-Kreis Güllefass Familie
Foßbsche Südthüringen Hausschuhe / Pantoffeln Familie
Fresslich Meura im Kreis Saalfeld-Rudolstadt Schnittlauch "Ältere Einwohner"
friemeln Saale-Holzland-Kreis etwas tun "alle"
Frischmänner Fehrenbach Kartoffelpuffer Ältere Dorfbewohner
Fröschgigger Heldburger Unterland, Grabfeldisch/Itzgründisch kleines, scharfes Messer "Leute, die auf dem Dorf aufgewachsen sind"
frühs Mühlhausen am Morgen, morgens "alle"
fucheln Meura im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt rodeln "Alle Einwohner"
Fühschtäi Kaltensundheim in der Rhön Bonbon Familie
Füücherstaai Steinbach-Hallenberg im Landkreis Schmalkalden-Meiningen Bonbon ein Großteil der Bevölkerung
Gaasehitsche Weißenborn im Saale-Holzland-Kreis kleiner Schlitten Familie
Gadze Nordostthüringen Katze Familie und Freunde
gä hingene nuus Bad Frankenhausen geh hinten hinaus Freunde
gehmohls Stützerbach im Ilm-Kreis vor langer Zeit Familie, Heimat- und Geschichtsverein
gelle Erfurt bestätigt/betont etwas "ich hoffe viele Erfurter"
gensmal Wipfra im Ilm-Kreis damals Familie
Ginnorgutsche Weißenborn im Saale-Holzland-Kreis Kinderwagen Familie
Gliggela Itzgründisch Küken "Sonneberger"
Gliggelich Heldburger Unterland, Grabfeldisch/Itzgründisch mehrere Küken "Menschen vom Land"
Gottsacker Zeulenroda im Landkreis Greiz Friedhof "Meine Urgroßmutter, die nicht mehr lebt.
Noch lebende Personen wohl nicht mehr."
Graaslaab Oberkatz im Kreis Schmalkalden-Meiningen Schnittlauch  
gronn Mellech Roßdorf in der Rhön Dickmilch "Nur ganz wenige noch...leider..."
Grusärich Steinach im Kreis Sonneberg Schnittlauch Familie, Freunde
Gusteln Neuhaus im Kreis Sonneberg Tannenzapfen "ortsgebräuchlicher Ausdruck"
Haazüchl Itzgründisch, rund um Coburg Schuhlöffel "Leider immer weniger"
Häggengrätsch Rudolstadt Unnötiges/Angesammeltes meine Mutter und ich
Häppe Uhlstädt im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt Ziege Familie,Freunde
Haidlappe Breitungen im Kreis Schmalkalden-Meiningen Kopftuch Freunde, ältere Einwohner
Hammele Werratal Tannen- oder Fichtenzapfen Freunde
Happnstinze Weißenborn im Saale-Holzland-Kreis Ziegenfreßschüssel Familie
Heepen Eichsfeldkreis Sichel "In Feld und Garten"
Heerle uns Fräle Henneberg Fränkisch/Grabfeld Jüchsen Großvater und Großmutter "Generation 40+ die fränkisches Platt zu Hause sprechen"
Heng hoangs ong, heng hoangs nech ong, vurne hoangs ong Meura im Kreis Saalfeld-Rudolstadt Vorn hängt es runter, vorne hängt es nicht runter, hinten hängt es runter "Einheimische"
Herle Oberkatz im Kreis Schmalkalden-Meiningen Opa, Großvater "Mutter, Oma"
Herrscheklas Südthüringen Nikolaus Freunde
hessn un gessn Judenbach im Kreis Sonneberg hier und gegenüber "Ältere Einwohner"
Hietröhbrat Jüchsen im Kreis Schmalkalden-Meiningen Tablett "Fast keiner mehr"
Hiez Ostthüringen Katze "Die Generation 65+ im ländlichen Raum"
Hiihüfuu Roßdorf in der Rhön Hagebutte "Kaum noch jemand"
Hing hong Hee ung !! Weißenborn im Saale-Holzland-Kreis Hinten hing Heu unten !! "Ich selber"
hinte Uhlstädt im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt heute Freunde
Hippel Tonna im Landkreis Gotha Ziege alle
Hitsche Blankenhain im Kreis Weimarer Land Fußbank Familie
hoarrh Jena/Saale-Holzland ja, ich habe verstanden "Den Begriff höre ich viel bei Kollegen"
Hölberlä Itzgründisch Preiselbeeren Familie
Holunner Saale-Holzland-Kreis Holunder Freunde
Houdela Heinersdorf bei Sonneberg Hütchen "Meine Familie, z.B. im Sommer"
Hüten, Hütes, Ölhütes Frankenheim/ Hohe Rhön Klöße, Kartoffelpuffer "Wir in der Familie sprechen den Dialekt in Apolda noch"
Hupfgäckrich Erfurt junger, kleiner Frosch Familie und Bekannte
Husearn Kammerforst im Landkreis Unstrut-Hainich Hausflur "Ältere Leute in unserem Ort"
immeschich Heldburger Unterland innerhalb "selten"
Is de Redde dää? Werra-Meißner-Kreis in Hessen ist das Dein Hund? "Vor Jahren gehört bei einem Besuch meiner nordhessischen Zweitheimat. Verstanden hatte ich „Täterätätä“..."
isekolt Heilbad Heiligenstadt im Eichsfeldkreis eiskalt "Familie und ältere Menschen, z.B. "zig dich de Mützen uff, es is isekolt drussen"
ittel Wartburgkreis/ Westthüringen Etwas "ittel" essen=etwas ohne Beilage essen, hauptsächlich die Wurst ohne Brot essen Familie
Jollicht Südostthüringen Kerze Familie
Kaaler Hennebergisch Keller Familie, Freunde
Kienäppel Gräfenroda im Ilm-Kreis Tannenzapfen "Freunde,Bekannte, Nachbarn,..."
klännern, glennern Erfurt auf Eis rutschen "Typisch Erfurter Mundart"
knättschen Eichsfeldkreis tratschen Alle Eichsfelder
Knuobelbecher südlicher Ilmkreis - Altenfeld ausgelatschte feste Schuhe "Nur noch ältere Bewohner"
Kötzn Schönbrunn im Kreis Hildburghausen Tragekorb Freunde, Familie
kosteln Oberfranken probieren,(ver-)kosten "Mein Opa, er kommt ursprünglich aus Blankenstein in Oberfranken, verwendete dieses Wort immer"
Kräpfel Nägelstedt im Unstrut-Hainich-Kreis Pfannkuchen/Berliner Familie
krinzlichrüm Frankenblick im Kreis Sonneberg rundherum "Ältere Ortsbürger"
Kuchnschraan Saalfeld-Rudolstadt Kuchenregal "Oma und Opa"
Kuhmutschen Jena und Umgebung Tannenzapfen und Zapfen allgemein Großeltern
Kumm ma nunger - ne ich kom noff Apolda Komm mal runter- Nein, ich komme hoch "eigentlich alle"
kutzen Stadtilm hocken, in die Hocke gehen "In Stadtilm gebräuchlich"
Kwätschenmus Bad Blankenburg im Kreis Saalfeld-Rudolstadt Pflaumenmus "Großeltern"
Latuchte (geh mir mal aus der Latuchte) Weimar Blick (geh mir mal aus dem Blick) "Alte Gesellen auf dem Bau"
Letterwouchen Itzgründisch Leiterwagen "Da es fasst keine Letterwouchen mehr gibt, wenige."
Looden Ostthüringen lange Haare Familie und Freunde
Lootschn Weißenborn im Saale-Holzland-Kreis Pantoffeln Familie
Lüfferche Kaltensundheim in der Rhön Küken Familie
Ma n Denge nahn gehn Altenburger Land mal die Gasse hoch gehen Familie, Großvater
malättich Schönbrunn im Kreis Hildburghausen schon immer "Im Dorfgespräch"
Mäüshüele Henneberg Fränkisch/Grabfeld Jüchsen Ohrwurm "alle originalen Jüchsener die noch Platt sprechen und verstehen"
Matzkuchen Saale Holzland Kreis Quarkkuchen "Hört man noch oft"
(Käse) Mauken Weimar (unangenehm riechende) Füße Familie
Meichela Sonnenberg Kopftuch "Ältere"
Mellichstöck Ernstthal/Lauscha/Neuhaus Löwenzahn "Meist alle Einwohner"
Mer ham ä E ü Gleichberge im Kreis Hildburghausen Wir haben noch ein Ei übrig. "Bekannte und ältere Einwohner"
Milchbüsche Mühlhausen Löwenzahn "alle"
Millichstöck Steinach im Kreis Sonneberg Löwenzahn "Allgemeiner Begriff für die Löwenzahnpflanze"
Mogge Erlau/Schleusingen, Kreis Hildburghausen Fliege "Schwester - manchmal"
Moggela Sonneberger Unterland Kälbchen "Die alten Bauern"
Moggelkuewe Gräfinau-Angststedt im Ilm-Kreis Kiefernzapfen Familie
Muhkiebchen Gräfentonna im Landkreis Gotha Marienkäfer Familie
Muhpeetzchen Nordthüringen Marienkäfer Familie
Mutschekiepchen Unstrut-Hainich Kreis Marienkäfer "Familie, Freunde, Dorf"
Muuhschell Steinbach-Hallenberg Ohrfeige "Alle, die noch Staimicher Platt können"
nächde, fürnächde Henneberg Fränkisch gestern, vorgestern Menschen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen, Bereich Vorderrhön
nachtn, ernachtn Eisfeld im Kreis Hildburghausen gestern, vorgestern "Bei uns allgemeiner Sprachgebrauch"
nippernäppsch Meura im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt minderwertig, superklein, mickrig Familie, die älteren Dorfbewohner
Nieschwatzköstche Roßdorf in der Rhön tragbares Telefon, Handy "Wenige....aber ein Beleg, dass Mundart lebt!"
Nissdööcher Hennebergisch Taugenichts "jeder"
noch ä Buffe ässe gie Blankenhain im Weimarer Land noch eine Kleinigkeit essen gehen "Rund um Blankenhain"
No, wie hähen? Ilmthüringisch Na, wie geht´s? "Ältere Dorfbewohner"
nüsseln Werratal naschen Familie, Freunde
öbeschichä Ruhm Steinach im Kreis Sonneberg oberirdische Rübe, Kohlrabi Steinacher Einwohner
Off Arweit rammeln Weimar und Umgebung arbeiten gehen "Familie, Freunde und Kollegen, auch jüngere Menschen"
offer ningger Kölleda im Kreis Sömmerda nach hinten Familie
olle Zeihn Nordhausen alte Ziege "ich"
omne un ongne Haßleben im Kreis Sömmerda oben und unten Freunde und Verein
Onken, die Herda im Wartburgkreis Schulter "Alle Einwohner von Herda bei Gerstungen"
Plattegier Empfertshausen im Wartburgreis Kartoffelpuffer Familie
Quanten Weimar Füße Freunde, Familie
rewer un newer kumme Apolda herüber und hinüber kommen "Noch viele Ältere, Freunde, Familie"
Radebärre Thüringen Mistkarre "Keiner"
Reddel Bad Blankenburg im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt Stock "Großeltern und meine Frau"
Renftla Südthüringisch (übriges) Brotende Familie und Freunde
Riehudel Brotterode-Trusetal im Kreis Schmalkalden-Meiningen. Scheuerlappen "öfters und meistens"
Robbarn Heldburger Unterland, Grabfeldisch/Itzgründisch Schubkarre "hauptsächlich Menschen auf dem Land, eher ältere"
Roadbärn Henneberg Fränkisch Schubkarre Menschen in der Vorderrhön
Rubbegicker Schmalkalden schlechtes Messer Familie
ruff un runner Gotha Hoch und runter Familie
rumhullern Gotha liegen, fläzen, rumlümmeln Familie und Freunde
rumwührschen Weimar etwas ohne erkennbaren Grund tun, Arbeiten am Haus oder im Garten Familie und Nachbarn
saldhie Weißenborn im Saale-Holzland-Kreis dort Familie
Saokuwe Weißenborn im Saale-Holzland-Kreis Schweinestall Familie
Säfter Herbsleben im Unstrut-Hainich-Kreis Safthersteller in Heimarbeit - früher  
Schanne Saalfeld-Rudolstadt großes. rundes Kuchenblech Oma
Schaffen Bad Langensalza Bratpfanne Familie
Scharwich Meura im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt Kartoffelpuffer "Dorfbewohner"
schebberschecksch Weida im Landkreis Greiz kunterbunt Familie, Bekannte
Scheierhader Sachsen Wischlappen "Familie, auch allgemein üblich"
Scherplatz Nordthüringen Brot mit Kümmel "Alle, die beim Bäcker einkaufen"
Scheumpfer Schmalkalden Schatz Familie
Schippel(n) Ilmtal Bratkartoffeln Großeltern
schissthalbfännche Ilmthüringisch sehr billig "ältere Leute"
Schittchen Ilmenau Weihnachtsstollen Familie
Schnupp, schnuppen Rhöner Platt Süßigkeit, Süßigkeiten essen Familie, Freunde
sech ribbeln Ilmthüringisch sich bemerkbar machen "In der Familie"
Seechamsel Altenburger Land Ameise "Das ganze Dorf"
Seier Kammerforst im Landkreis Unstrut-Hainich Regulator, Wanduhr "Ältere Leute im Ort"
siladich Westthüringen mit fränkischem Einfluss immer schon "ich benutze es noch manchmal"
srookraowennaoicht Ruhla im Wartburgkreis stockfinster Familie und Freunde
Sterze Ostthüringen / Altenburger Land Topfdeckel "Meine Schwiegereltern"
Stöppel Sondershausen im Kyffhäuserkreis Bratwurst "Beim Einkauf beim Fleischer"
storjen Heilbad Heiligenstadt im Eichsfeldkreis miteinander sprechen "Ältere Menschen, die das Eichsfelder Platt noch sprechen. Und hauptsächlich in den Dörfern."
s drö(h)scht Weimar und Umgebung es regnet stark Familie, Bekannte
s´raant Weimar und Umgebung es regnet Familie, Freunde
s'wees'ch'nich Weimar und dörfliche Umgebung das weiß ich nicht "Familie, schon seit Generationen"
Tööte Oberkatz im Kreis Schmalkalden-Meiningen Patentante "Meine Tante"
Trotze-foosst Henneberg Fränkisch Güllefass Bauern in der Region Meiningen
Uhiesieger Roßdorf in der Rhön Nicht Einheimischer "Nicht viele im Altkreis Schmalkalden"
Uhrriechel Fehrenbach (Ortsteil von Masserberg) im Kreis Hildburghausen Kalte Hände Ältere Leute
Uihrbudöngerchen Ruhla im Wartburgkreis Ohrclips Familie und Verein
Überlenges Henneberg Fränkisch Essen vom Vortag. Heute gibt es "Überlenges", also den Rest des Essens von gestern Bewohner der Rhön
Vize Uhlstädt im Kreis Saalfeld-Rudolstadt Brotende Freunde
Wään , Wäänla Schlesien Wagen, kleiner Wagen "Ältere Vertriebene"
Wänzt, de Roßdorf in der Rhön Kinder wenige
Wäschkratz Piesau im Kreis Saalfeld-Rudolstadt Wäschekorb "Ein echter Piesauer, der in Piesau geboren ist benutzt diesen Begriff und weiss auch, welcher Begriff hiermit gemeint ist"
wat mutt, dat mutt  Schleswig-Holstein was (sein) muss, (das) muss sein  
weeschn mir Ostthüringen, Sachsen meinetwegen Familie, Freunde
Weiich uffhang Hohe Rhön Wäsche aufhängen "Die ältere Generation (60 aufwärts)"
Wiewela Itzgründisch junge Enten "Sonneberger"
Wie wiet isse hen Weißensee im Kreis Sömmerda Wie spät ist es Familie, Freunde und sehr alte Leute
Wippchen Tonna im Landkreis Gotha Handwagen Familie
Wös Oberkatz im Kreis Schmalkalden-Meiningen Tante Patentante
Wouchner Itzgründisch Wagenbauer, Wagner, Stellmacher "Mein Opa war einer, darum haben wir den Hausnamen Wouchner, was es im Sonneberger Unterland noch gibt."
Zähdoktor Schmalkalden Zahnarzt "Ältere Generation"
Zeefoar südlicher Ilmkreis - Altenfeld Winterschal "Nur noch ältere Bewohner"
Zenkel Rudolstadt Senker, Absenker  
Zerwanst Saale-Holzland-Kreis Akkordeon Freunde
Ziebchn Weißenborn im Saale-Holzland-Kreis kleine Hühner  
Ziehting Schmalkalden Zeitung "Ist in Schmalkalden und Umgebung auch heute noch sehr verbreitet."
Ziewenääle Angelroda im Ilm-Kreis Zehennagel "Ältere Leute und wir in der Mundartgruppe Angelroda"
Zuder (Zudder) Ilmtal Kartoffelpuffer Großeltern
Zuddelkuchen Itzgründisch Kartoffelpuffer Familie

Bitte beteiligen Sie sich hier weiter an der Aufstellung der Lieblings-Mundart-Wörter der Thüringer. Doppelte und Schimpfwörter haben wir uns erlaubt wegzulassen.

Sprüche und Redensarten in Mundart

Die Krämerbrücke in Erfurt.
Die Krämerbrücke in Erfurt als Wahrzeichen der Stadt. Bildrechte: IMAGO

In Ärrforrd krabbeln Muhkübchen auf Bumbaumeln, lunzen Wänster beim Versteckeln, beim Essen ortzen sie und demmln Sitze drecksch. Man geht rein wenn’s drohscht. Hier gibt's Schittchen und die Leute schmieren sich Bemmen. Wo Oma ihre Botten verschlumpert und ihren Einkauf im Biddel trägt, wo einem die Tür vor’n Nüschel knallt, wemarr nicht glotzen kann, und Mutti über Vatis Plautze nölt, wo's Schlübber gibt und Armbanduhren Bibbel haben, Jungs auf dem Schulhof rumrungsen, kampeln, heimlich eine knastern und mit Stöckern rumgegihgelt wird, Nachbarinnen am Gartenzaun knettschen, dort leben echte Erfurter, ge. No.

Aus diesen Orten stammen Ihre bisherigen Einsendungen

Von hier stammen Ihre bisherigen Einsendungen Mundart-Einsendungen nach Orten

Mundart-Einsendungen nach Orten

mehr

Quelle: MDR THÜRINGEN

AKTUELLES AUS THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 10. Juli 2018 | 19:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 17. Juli 2018, 13:25 Uhr

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Hinweis:
Kommentare bei MDR.DE werden von 08:30 bis 18:00 Uhr redaktionell geprüft und nach erfolgter Freigabe (mit Name, aber ohne E-Mail-Adresse) veröffentlicht. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung und die Kommentar-Richtlinien.

Sicherheitsabfrage

Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.