Kein Geld für Winterdienst Neustadt am Rennsteig versinkt im Schnee

Autos kommen nicht aus den Ausfahrten und selbst der Weg zum Briefkasten wird zum Abenteuer: Was passiert, wenn der Winterdienst ausfällt, lässt sich derzeit ganz gut in Neustadt am Rennsteig beobachten.

Schnee türmt sich in einem Ort meterhoch
Meterhoher Schnee in Neustadt am Rennsteig: Gehwege werden nicht mehr geräumt und auch auf den Straßen gibt es Probleme. Bildrechte: MDR/Oliver Gussor
Schnee türmt sich in einem Ort meterhoch
Meterhoher Schnee in Neustadt am Rennsteig: Gehwege werden nicht mehr geräumt und auch auf den Straßen gibt es Probleme. Bildrechte: MDR/Oliver Gussor
Schnee türmt sich in einem Ort meterhoch
Es fehlt einfach das Geld für den Winterdienst… Bildrechte: MDR/Oliver Gussor
Schnee türmt sich in einem Ort meterhoch
So ist selbst der Weg zum nächsten Supermarkt oder Bäcker gefährlich. Bildrechte: MDR/Oliver Gussor
Schnee türmt sich in einem Ort meterhoch
Bürgermeister Dirk Macheleidt hat nach eigenen Angaben noch genau 270 Euro für den Winterdienst - insgesamt braucht er 10.000 Euro. Und ohne Geld kein Räumdienst... Bildrechte: MDR/Oliver Gussor
Schnee türmt sich in einem Ort meterhoch
Zu allem Überfluss ist auch noch die eigene Schneefräße seit Jahren kaputt. Viele Einwohner haben sich mit der Situation schon abgefunden. Einige schimpfen aber auch... Bildrechte: MDR/Oliver Gussor
Alle (5) Bilder anzeigen