Kommunalwahl Teistungen hat einen neuen Bürgermeister

Das Ortseingangsschild Teistungen.
Das Ortseingangsschild von Teistungen. Bildrechte: dpa

Christoph Krukenberg ist neuer ehrenamtlicher Bürgermeister in Teistungen (Kreis Eichsfeld). Er setzte sich mit 761 zu 522 Stimmen gegen seinen Konkurrenten, den früheren Bürgermeister Horst Dornieden von der CDU, durch. Krukenberg wurde von einer Bürgerinitiative und den Freien Wählern unterstützt.

Die Wahl war notwendig geworden, nachdem der bisherige Bürgermeister Andreas Kurze (CDU) im Oktober 2018 zurückgetreten war. Insgesamt waren 2.130 Einwohner wahlberechtigt. Zu Teistungen gehören auch die Ortsteile Neuendorf, Böseckendorf und Bleckenrode.

Erstmals durften 54 Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren an der Wahl teilnehmen. Im Vorfeld hatte es Probleme mit den Briefwahlunterlagen gegeben. Ein Teil war zunächst nicht zugestellt worden. Deshalb mussten 62 neue Stimmzettel verschickt werden.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | MDR THÜRINGEN Nachrichten | 11. Februar 2019 | 05:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 11. Februar 2019, 09:35 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus der Region Nordhausen - Heiligenstadt - Mühlhausen

Mehr aus Thüringen

Thüringen

Seit 1929 fährt die Thüringer Waldbahn zwischen Gotha und Bad Tabarz 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK