Eichsfeld Polizei löst illegales Treffen bei Birkenfelde auf

Die Polizei hat am Sonntag ein Treffen von fast 30 jungen Menschen im Eichsfeld aufgelöst.

Blaulicht
Wegen Verstößen gegen die Corona-Regeln, wurden Anzeigen aufgenommen. Bildrechte: imago/Jochen Tack

Wie die Beamten mitteilten, hatten sich die jungen Frauen und Männer am Nachmittag an der Straße zwischen Birkenfelde und Thalwenden getroffen. Sie hatten Motorräder, Mopeds und Autos am Straßenrand abgestellt. Weil sie gegen die Corona-Regeln verstoßen haben, wurden Anzeigen aufgenommen. Außerdem hatten zwei Personen keine Fahrerlaubnis, zwei Mopeds waren nicht versichert. 

Quelle: MDR THÜRINGEN/jn

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 22. Februar 2021 | 11:30 Uhr

Mehr aus der Region Nordhausen - Heiligenstadt - Mühlhausen

Mehr aus Thüringen