Elektromobilität Elektrobusse rollen jetzt regelmäßig durch Nordhausen

Die Verkehrsbetriebe Nordhausen setzen ab Mittwoch fünf neue Elektrobusse im Linienverkehr ein. Ein sechster Elektrobus soll im Dezember folgen.

Elektrobusse in Nordhausen
In Nordhausen rollen bis zum Jahresende sechs Elektro-Busse. Bildrechte: MDR/Thomas Kalusa

E-Busse mit Reichweite von 250 Kilometern

Drei Fahrzeuge der Marke Sileo wurden bereits seit August getestet. Sie brachten unter anderem Schüler zum Unterricht, die die leisen und bequemen Busse lobten. Die Elektrobusse sollen bei einer Maximalgeschwindigkeit von 79 km/h eine Reichweite von 250 Kilometern haben. Auch im Winter sollten mindestens 170 km/h drin sein, so Torsten Schwarz, Geschäftsführer der Verkehrsbetriebe. Ob das für den Landkreisverkehr ausreicht, soll nun die Praxis zeigen.

14 Elektrobusse in Thüringen

Die Verkehrsbetriebe Nordhausen haben für den Einsatz der E-Busse ihre Fahrzeughalle umgerüstet. Laut Thüringer Umweltministerium ist es das bislang umfangreichste Projekt für Elektrobusse in Thüringen. Das Ministerium fördert es mit rund 4,9 Millionen Euro aus EU-Mitteln. Den Angaben zufolge sind im Freistaat insgesamt 14 Elektrobusse unterwegs - neben dem Kreis Nordhausen weitere in Bad Langensalza, Jena und Eisenach. In anderen Städten sind zusätzliche zwölf Fahrzeuge in diesem und im kommenden Jahr geplant.

Quelle: MDR THÜRINGEN/flecki

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Johannes und der Morgenhahn | 28. Oktober 2020 | 07:00 Uhr

3 Kommentare

Kelte vom Oechsenberg vor 5 Wochen

Na, Sie scheinen sich ja im Energieverbrauch und der zur Verfügung stehenden Energiemenge von ganz Deutschland auszukennen. Ich rate Ihnen, gehen Sie schon mal in den Keller und bemühen den Fahrraddynamo. Damit`s Bier kühl bleibt. Übrigens: Ihr Name gefällt mir. Aus "Alles nur Einzelfaellchen" gibt`s bei 1 Millionen schon einen richtigen Fall. Kommen Sie gut durch die Corona Zeit.

Querdenker vor 5 Wochen

Zitat: „Auch im Winter sollten mindestens 170 km/h drin sein …“

@MDR

Da werden die Busse auch im Winter den Fahrplan ohne Probleme einhalten können. ;-)

Alles nur Einzelfaellchen vor 5 Wochen

Wenn 1 Million E-Autos in Deutschland Strom tanken, geht in Deutschland das Licht aus.

Mehr aus Thüringen