Sondershausen Mann stirbt bei Unfall nahe Schernberg

Zwei Autos stehen völlig zerstört an einer Landstraße
Zwei Autos stehen Freitagvormittag völlig zerstört an einer Landstraße bei Sondershausen. Bildrechte: MDR/ Sebastian Jakob

Im Sondershäuser Ortsteil Schernberg ist bei einem schweren Unfall Freitagvormittag ein Mann ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei stießen an einer Kreuzung zwei Autos frontal zusammen. Ein Fahrer wurde getötet, sein Beifahrer sowie eine Insassin des entgegenkommenden Wagens wurden schwer verletzt. Die beiden Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Das Unglück ereignete sich gegen 9:45 Uhr an der Kreuzung von B249 und der Ortszufahrt Schernberg. Ein Gutachter wurde angefordert, um den Unfallhergang klären zu helfen.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | MDR THÜRINGEN Nachrichten | 15. Februar 2019 | 11:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 15. Februar 2019, 14:24 Uhr

Mehr aus der Region Nordhausen - Sondershausen - Sangerhausen

Mehr aus Thüringen

Thüringen

Seit 1929 fährt die Thüringer Waldbahn zwischen Gotha und Bad Tabarz 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK