Bilder In dritter Generation: Bäckerei Meyer in Bleicherode

Die Bäckerei Meyer in Bleicherode ist berühmt für ihre Spezialitäten: Krüstchen und Wattekuchen. Jörg Meyer führt den Handwerksbetrieb in dritter Generation. Und er brennt für den Beruf.

Bäckerei Meyer Bleicherode
Die Bäckerei Meyer aus Bleicherode existiert bereits in dritter Generation. Bildrechte: MDR/Samira Wischerhoff
Bäckerei Meyer Bleicherode
Die Bäckerei Meyer aus Bleicherode existiert bereits in dritter Generation. Bildrechte: MDR/Samira Wischerhoff
Paar vor altem Foto
Jörg und Katrin Meyer vor einem Familienfoto. Es stammt aus dem Jahr 1970. Das war der erste Umbau in Bleicherode, als der romantische Altdeutsche Backofen dem damals hochmodernen Dampfbackofen weichen musste. Bildrechte: MDR/Samira Wischerhoff
Blechkuchen in Regal
Ein echtes Highlight ist der "Wattekuchen" aus Biskuit, Vanillecreme und Schokoladendecke. Bildrechte: MDR/Samira Wischerhoff
Hand auf einem Teig
Die Bäckerei backt nur mit eigenem Sauerteig. Das Rezept stammt noch vom Großvater. Bildrechte: MDR/Samira Wischerhoff
Bäcker formt Teig
Das Mehl für die Backwaren kommt aus der Bodemühle in Bischofferode. Bildrechte: MDR/Samira Wischerhoff
Bäcker in Backstube
Sorgen um Nachwuchs macht sich Jörg Meyer nicht. Sohn Sven will die Bäckerei irgendwann übernehmen - die vierte Generation. Bildrechte: MDR/Samira Wischerhoff
Brötchen
Ein Klassiker der Meyers: die "Krustinchen" rustikale Baguette-Brötchen. Kunden kommen von weit her, um sie in Bleicherode zu kaufen. Bildrechte: MDR/Samira Wischerhoff
Kunde in Bäckerei
Aber nicht nur die Backwaren, auch das kleine Schwätzchen darf beim Einkauf nicht fehlen. Ein echter Familienbetrieb mit Herz eben. Bildrechte: MDR/Samira Wischerhoff
Alle (8) Bilder anzeigen

Mehr aus der Region Nordhausen - Sangerhausen - Wernigerode