Niedergebra Mann bei Traktor-Unfall schwer verletzt

In Niedergebra im Landeis Nordhausen hat sich am Samstagnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Wie die Polizei MDR THÜRINGEN mitteilte, stürzte auf einem Feldweg zwischen Nieder- und Obergebra aus bisher unbekannter Ursache ein Traktor um.

Der 71-jährige Fahrer wurde dabei unter dem Trecker eingeklemmt und musste schwer verletzt per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Mit auf dem Traktor saßen der Sohn des Fahrers und sein Enkel. Beide blieben unverletzt.

Ein blauer Traktor liegt umgekippt auf dem Dach in einem Graben. Daneben läuft eine blonde Polizistin.
Bei dem Traktorunfall ist ein Mann schwer verletzt worden. Bildrechte: MDR / Gregor Mühlhaus

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 14. März 2020 | 17:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Nordhausen - Sangehausen - Wernigerode

Mehr aus Thüringen