Rettungseinsatz Unfall mit Straßenbahn in Nordhausen - Zwei Schwerverletzte

Bei einem Straßenbahnunfall sind Donnerstag in Nordhausen zwei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, geriet ein Kleintransporter am frühen Morgen in der Innenstadt aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß mit einer entgegenkommenden Straßenbahn zusammen.

Der 52-jährige Fahrer des Transporters und sein 33-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt. Die Insassen der Straßenbahn blieben unverletzt. Der Gesamtschaden liegt bei 30.000 Euro.

Ein stark beschädigter Kleintransporter steht vor einer Straßenbahn.
Der Transporter stieß frontal mit der Straßenbahn zusammen. Bildrechte: Silvio Dietzel

Quelle: MDR THÜRINGEN/mm

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 21. November 2019 | 15:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 21. November 2019, 14:55 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Nordhausen - Sangehausen - Wernigerode

Mehr aus Thüringen

Thüringen

Ein Waschbär zwängt seinen Kopf unter einer Scheibe an einer Haltestelle durch. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK