Unstrut-Hainich-Kreis Nach Fund eines Flugzeugwracks Ausstellung in Ballhausen geplant

In Ballhausen im Unstrut-Hainich-Kreis soll eine Ausstellung über ein Flugzeugwrack aus dem zweiten Weltkrieg informieren. Die abgestürzte Maschine vom Typ Messerschmitt war im Juni vergangenen Jahres auf der Flur bei Ballhausen gefunden und anschließend von Ehrenamtlichen freigelegt worden.

Eröffnung im September

René Schütz von den ehrenamtlichen Vermisstenforschern sagte MDR THÜRINGEN, derzeit werde eine alte Scheune für die Ausstellung umgebaut. Neben dem Flugzeugwrack sollen weitere Exponate und Schautafeln die Geschichten von Einzelschicksalen erzählen. Am Tag des offenen Denkmals am 13. September soll Eröffnung sein.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 30. Juli 2020 | 18:00 Uhr

1 Kommentar

MAENNLEiN-VON-DiESER-WELT vor 7 Wochen

Wow ! Das wird bestimmt DiE Touristenattraktion - neben dem Baumkronenpfad !!



Weiter so ! Vielleicht sollten wir überlegen,

ein Deutsches Luft- und Raumfahrtzentrum

mit Technikmuseum hier in der Region

anzusiedeln... ?!

Mehr aus der Region Nordhausen - Heiligenstadt - Mühlhausen - Sömmerda

Mehr aus Thüringen