Kloß-Gottesdienst in Mühlhausen

Bevor die Besucher in der Kirchenküche Kartoffeln schälten, pressten und Klöße kochten, ging es im Gottesdienst um den Kartoffelanbau. Parrer Krüger will die Thüringer Traditionen lebendig halten.

Bevor die Besucher in der Kirchenküche Kartoffeln schälten, pressten und die Klöße kochten, ging es im Gottesdienst um den Kartoffelanbau.
Vor allem beim Kartoffelschälen braucht man viele Helfer. Bildrechte: MDR/Karin Bühner
Bevor die Besucher in der Kirchenküche Kartoffeln schälten, pressten und die Klöße kochten, ging es im Gottesdienst um den Kartoffelanbau.
Vor allem beim Kartoffelschälen braucht man viele Helfer. Bildrechte: MDR/Karin Bühner
Bevor die Besucher in der Kirchenküche Kartoffeln schälten, pressten und die Klöße kochten, ging es im Gottesdienst um den Kartoffelanbau.
Die meisten Teilnehmer wussten nicht, wie man Thüringer Klöße selbst herstellt. Da war fachkundige Anleitung sehr willkommen. Bildrechte: MDR/Karin Bühner
Bevor die Besucher in der Kirchenküche Kartoffeln schälten, pressten und die Klöße kochten, ging es im Gottesdienst um den Kartoffelanbau.
Gottesdienstbesucherin Karin Bittner beim Kartoffeln-Reiben. Die Reibe ist schon über 70 Jahre alt und funktioniert noch perfekt. Bildrechte: MDR/Karin Bühner
Bevor die Besucher in der Kirchenküche Kartoffeln schälten, pressten und die Klöße kochten, ging es im Gottesdienst um den Kartoffelanbau.
Aber lange dauert es schon. Über eine Stunde haben die Vorbereitungen gedauert, bis die Klöße ins Wasser konnten. Bildrechte: MDR/Karin Bühner
Bevor die Besucher in der Kirchenküche Kartoffeln schälten, pressten und die Klöße kochten, ging es im Gottesdienst um den Kartoffelanbau.
Zusammen mit Stärke und Grießbrei muss der Kloßteig vorher geknetet werden. Bildrechte: MDR/Karin Bühner
Bevor die Besucher in der Kirchenküche Kartoffeln schälten, pressten und die Klöße kochten, ging es im Gottesdienst um den Kartoffelanbau.
Auch eine historische Kloßpresse findet sich in der Kirchenküche von Pfarrer Krüger. Bildrechte: MDR/Karin Bühner
Bevor die Besucher in der Kirchenküche Kartoffeln schälten, pressten und die Klöße kochten, ging es im Gottesdienst um den Kartoffelanbau.
Ökobauer Ralf Marold und Gärtner Günther Langer reden über Kartoffeln. Hier über die Sorte Agria. Bildrechte: MDR/Karin Bühner
Bevor die Besucher in der Kirchenküche Kartoffeln schälten, pressten und die Klöße kochten, ging es im Gottesdienst um den Kartoffelanbau.
Wozu der Kloß dann gegessen wird, bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Bildrechte: MDR/Karin Bühner
Alle (8) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | THÜRINGEN JOURNAL | 10. Februar 2019 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Region Nordhausen - Heiligenstadt - Mühlhausen - Sömmerda